Was sollen wir tun, wenn wir traurig, allein und frustriert sind?

Aus meiner Sicht bitte nichts tun. Lassen Sie sich von den oben genannten Gefühlen umarmen. Es ist nichts Falsches an diesen Gefühlen. Du fühlst dich schlecht, weil du sie vermeiden willst und Gefühle bekommst, die dir Glück, Aufregung und Nervenkitzel versprechen. In der Tat bringt das Fehlen solcher Gefühle Traurigkeit, Einsamkeit usw.

Ich lese ein Zitat: “Je höher du den Hügel hinaufsteigst, desto tiefer und tiefer sieht das Tal aus.”

Jegliche Aufregung, Nervenkitzel bleibt nicht für kurze Zeit. Sie nehmen eine Süßigkeit, die Sie am meisten mögen. Das wird Sie einige Minuten lang befriedigen. Während Sie sich einen Film ansehen, nach dem Sie sich gesehnt haben, fühlen Sie sich auf jeden Fall gut. Aber es dauert nur kurze Zeit.

Zen rät weiter. Es geht darum, bei beiden Gefühlen zu bleiben und niemanden zu akzeptieren oder abzulehnen. Es ist eine höhere Bewusstseinsebene.

Ich hatte eine Geschichte gelesen.

Der Meister gab bekannt, dass ein junger Mönch einen Zustand der Erleuchtung erreicht hatte. Die Nachricht sorgte für Aufsehen. Aus Aufregung besuchten einige Mönche den jungen Mönch. “Wir haben gehört, Sie sind erleuchtet. Ist das wahr?” Sie fragten.

“Ja, das ist es”, antwortete er.

“Und wie fühlst du dich?”

“So elend wie immer”, sagte der Mönch.

Monk fühlte sich vor der Erleuchtung elend. Er fühlte sich immer schlecht und versuchte es zu vermeiden. Während er noch sehr lange über dasselbe Gefühl meditierte, akzeptierte er es und unternahm keine Anstrengung, es zu verwerfen, zu vermeiden oder abzulehnen. Sobald er es vollständig akzeptierte, wurde er eins mit ihm, dasselbe Gefühl wurde zu einer ausgewachsenen Blume, in der der Duft jede Zelle seines Körpers ausbreitete. Dasselbe wurde in Freude verwandelt.

Nach der Erleuchtung fühlte er weiterhin dasselbe Elend, das wiederum die Erleuchtung überschüttete.

Bitte bleiben Sie weiterhin bei Ihren Gefühlen, fühlen Sie sie, schließen Sie eine Freundschaft mit ihnen. Bitte versuchen Sie nicht, sie loszuwerden. Wenn Sie fortfahren, werden die gleichen negativen Gefühle Blumen in die trockene Wüste bringen.

.

Was tun, wenn Sie traurig und unglücklich sind?
1. Ich weiß, es ist ein Klischee, aber es hilft, in den kleinen Freuden des Lebens Glück zu finden. Verbringen Sie eine Stunde im Bad, machen Sie einen einsamen Spaziergang, schlagen Sie Ihren eigenen Highscore in Ihrem Lieblingsspiel oder starren Sie einfach nur ins Leere, wenn Sie über all Ihre schönen Erinnerungen nachdenken, und vergessen Sie Ihre Probleme, wenn auch nur für kurze Zeit. Ich überlebe, indem ich Fanfiction lese und Beiträge über meine Lieblingsserie durchstöbere, um mich für ein paar Minuten in einer anderen Welt zu verlieren.
2. Ich weiß nicht wirklich, ob es mit allen Menschen möglich ist oder nicht, aber wenn ich im Blues bin, Angst habe oder sogar wütend bin, lasse ich mich von dieser Emotion los und versuche, aus einer anderen Perspektive zu beobachten. Ein einziges “Warum?” für mich selbst, wenn ich Angst habe, ist genug, um meine Ängste aufzulösen. Das Hinterfragen und Zerlegen Ihrer Probleme hilft wirklich dabei, alles zusammenzubrechen, und wenn Sie fertig sind, stellen Sie fest, dass es wirklich nichts war.
3. Die Leute drängen Sie immer, Ihre Probleme mit anderen zu teilen. Es hilft, aber nicht immer. Wenn du mit jemandem über dein Elend sprichst, der sich nicht darum kümmert, oder mit jemandem, der nicht verstehen kann, was du durchmachst, bist du noch unglücklicher. Ich habe noch nie jemandem von meinen Ängsten erzählt, weil ich befürchte, dass sie es banalisieren werden, und es würde meine Bemühungen wie nichts erscheinen lassen. Wenn es jedoch hilft, diese Last von Ihren Schultern zu nehmen, tun Sie es bitte, aber nur an jemanden, dem Sie vertrauen und von dem Sie wissen, dass er Sie nicht beurteilt.
4. Versuchen Sie, sich eine Woche später, drei Monate später oder sogar zehn Jahre später eine Zukunft vorzustellen. Überlegen Sie, wie Ihr aktuelles Problem dann aussehen wird. Ist es auf lange Sicht wichtig? Beeinflusst Ihre Entscheidung das Glück Ihres zukünftigen Selbst? Vielleicht sehen Sie Ihre Schwierigkeiten in einem ganz neuen Licht, und ich bin sicher, es wird das Beste sein.
5. Schließlich, was sie immer sagen, wird auch dies passieren. Sie werden einen neuen Menschen hervorbringen, aus Ihren Fehlern lernen und weitermachen. Das Leben wird so weitergehen wie immer; Sie werden neue Erinnerungen schaffen und neue Leute kennenlernen und Dinge tun, die Sie nie für möglich gehalten hätten, und wenn Sie um achtzig in Ihrem Sessel sitzen und zurückblicken, werden Sie entweder darüber lachen, wie leicht sich Ihr jüngeres Ich ärgert, oder sich lautlos fühlen stolz, dass du irgendwie überlebt hast und auf der langen Reise, die das Leben ist, weitergestapelt bist, auch wenn es am Ende des Tunnels kein Licht zu geben schien.

Verwenden Sie die Erinnerungen an das, was Sie dachten und was die Ergebnisse waren. Verwenden Sie sie, um zu sehen, warum Sie diese Frage gestellt haben?

Was willst du im Leben?

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, wie Sie es definieren und ein großartiges Leben schaffen wollen, verwenden Sie dies.

Da jeder Mensch einzigartig ist, muss jeder sein einzigartiges Leben entwickeln. Das sollte auf dem basieren, was real und gültig ist, egal zu welcher Zeit, an welchem ​​Ort und unter welchen Umständen.

Wenn Sie erst einmal so gründlich sind, können Sie Methoden, Erklärungen und Wahrnehmungen entwickeln, die zu Ihrer Einzigartigkeit passen und mit dem Rest des Universums kompatibel sind.

Das funktioniert bei mir.

Je mehr ich es benutzt habe, desto weniger frustriert bin ich geworden und desto lohnender ist das Leben geworden.

Auch meine Lernfähigkeit hat zugenommen.

Führen Sie alle Standardinformationen und Kontrolltechniken aus, da sie bei Oberflächenproblemen funktionieren und häufig für normale Work-Life-Funktionen erforderlich sind.

Dann laden Sie Ihre Erfolge auf.

Befreien Sie sich von den Ängsten, Hindernissen, die in alten Erinnerungen verborgen sind, und verdrehen Sie Ihre Perspektive.

Kombinieren Sie das, was alle bereits wissen, zu Ihrem mächtigsten Werkzeug.

Bestätigen Sie die wesentlichen Beziehungen des Lebens und gehen Sie den Beschränkungen nach. Dann lösen Sie sie auf.

Hört sich gut an, oder?

Wie kannst du das machen?

Viele Leute haben lange daran gearbeitet. Obwohl es viele Wege und Wendungen gab, bestand der Wunsch nach einer klaren, allgemein verwendbaren Formulierung weiter.

Eine Gruppe ist dort angekommen.

Sie verwendeten das Wissen, das aus der großen Erfahrung gewonnen wurde, und zogen die begrenzten, lokalen, spezifischen Faktoren ab und reduzierten es auf sechs Wörter.

Nam Myoho Renge Kyo ist die empirische Kognitionswissenschaft, die aus diesen Bemühungen hervorgegangen ist. Es ist äußerst praktisch, realistisch und seine Verwendung kann jedem helfen, der es will, den Fokus des Augenblicks oder die Gesamtheit des Kosmos zu öffnen.

Die Sprache ist Japanisch, weil dort der Entdecker der Formel gelebt hat.

Nam ist der Fokus auf das, was ist. Es drückt auch die Absicht der Gleichheit aus. Es ist ein Verb.

Myo ist die Unbegrenztheit, zu der wir alle gehören. Ho ist das Besondere. Sie sind nicht trennbar.

Renge ist der Aspekt von Ursachen und Wirkungen. Diese Effekte sind lokal, spezifisch oder mental und werden für immer nachhallend sein.

Kyo ist die Veränderung und Beharrlichkeit, die wir überall und in unseren täglichen Ereignissen beobachten.

Da dies alles gleichzeitig und untrennbar wahr ist, müssen sie als Paket betrachtet werden

Indem wir diese Realitäten in unser Leben einfließen lassen, indem wir den Satz singen, beschäftigen wir den Geist, das Hören, die Stimme und die Absicht. Es ist eine regelmäßige Aktivität wie Atmen, Essen, Herzschlag. Das Aufgießen geschieht, wenn Sie die Wörter, selbst und manchmal mit anderen sagen. Es aktiviert die Neuroplastizität, um Ihr Herz in Erfolgsmustern zu verbinden.

Ein Schuss ist nicht genug, weil wir Menschen süchtig nach Gewohnheiten sind.

Ich habe immer meine Hindernisse durchbrochen, wenn ich das getan habe. Glück war eine schwache Hoffnung, auch wenn ich Erfolg hatte, und Geld. Es funktioniert auch für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt.

Sie können googeln, die “größte geheime menschliche Kraft”, um mehr Perspektiven zu erhalten.

Oder bekam zu

Wer kontrolliert dich?

Es gibt nichts zu kaufen.

Kurzfristig könnten Sie einfach etwas tun, mit dem Sie sich sofort besser fühlen und sich nicht darauf konzentrieren, sich allein zu fühlen. Früher habe ich mir nur eine Fernsehsendung angeschaut oder Sachen auf YouTube angeschaut. Dies ist jedoch offensichtlich keine Lösung.

Langfristig sollten Sie jedoch versuchen, über die Gründe nachzudenken, warum Sie sich so fühlen. Vielleicht fühlen Sie sich verloren und fühlen sich schon eine Weile so, dass Sie beginnen, die negativen Auswirkungen davon wirklich zu spüren.

Ich mag Selbsthilfeartikel, um die Welt anders zu sehen, und auch, wenn ich an diesem traurigen, einsamen Ort bin, habe ich mich der Therapie zugewandt. Jetzt habe ich eine Weile Therapie gemacht und versuche, die Dinge, die ich gelernt habe, tatsächlich zu üben.

Es ist wirklich großartig, Hilfe zu haben und gehört zu werden, weil Sie das Gefühl haben, dieses Problem zu haben, das Sie nicht beheben können und das niemanden interessiert. Weiß nur, dass ich da war. Es ist Scheiße, aber du bist eine wertvolle Person und du solltest das wirklich glauben, besonders in schwierigen Zeiten wie diesen.

Ich weiß nicht, was wir tun sollen. Also sage ich einfach etwas über mich, wenn ich traurig, allein und frustriert bin.
Erstens kann ich mir etwas Zeit lassen, um mich traurig, allein und frustriert zu fühlen.
Wenn ich diese negativen Gefühle habe, muss etwas in meinem Leben nicht stimmen. Also würde ich über diese Dinge nachdenken und versuchen, es klar zu machen.
Nach sorgfältiger Überlegung kann es sein, dass ich mich ein wenig beruhigt fühle. Wenn die Gefühle immer noch stark sind, würde ich Wege finden, sie loszulassen.
Zum Beispiel kann ich mit Freunden sprechen, einige Exzisionen machen, sie aufschreiben, Geschichten lesen, in denen die Hauptrolle mir Kraft gibt, oder andere Dinge tun, die ich mag, um meine Aufmerksamkeit zu lenken.
Und dann wird Zeit gebraucht, um mich aus diesen Gefühlen herauszuholen.

Dieses Bild ergibt einen Sinn, denke ich.
Ich denke, wir sollten uns mehr um uns selbst kümmern.
Liebe beginnt damit, uns selbst zu lieben.
Hoffe, wir alle können glücklich sein.

Hilflosigkeit ist ein Zeichen dafür, dass Sie sich machtlos fühlen. Es gibt viele andere Menschen, die einsam sind. Sie zu suchen, obwohl soziale Medien eine Möglichkeit wären, Gleichgesinnte zu finden. Schließlich, wenn ich davon ausgehe, dass Sie nicht verheiratet sind, werden Sie einen lebenslangen Begleiter finden und hoffentlich werden Sie sich beide für Ihre Beziehung und Ihren Inhalt engagieren. Denken Sie daran, dass Sie sich niederlassen, wenn Sie eine Person heiraten. darum beruhigst du dich auch. Überlassen Sie das Drama der Fernsehseifenoper.

Ich auch, bis auf ein wenig Verwirrung, weil ich Dinge wie Folgendes kenne: f.lux Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrem Freund die Wahrheit sagen können, ohne gemein zu sein, um ehrlich zu sein. Das kann Ihre Gesundheit verbessern! Warum kümmern sich mehr Töchter um ältere Eltern? (Es gibt viele Websites wie diese), Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie dehydrierte Facebook-Websites und mehr sind (Ponys und Bronies, Adrenal Fatigue Recovery ……), also bin ich fertig. Ich habe auch SmartWater®

Wenn ich mich alleine fühle, mache ich viele Dinge, durch die mein Verstand von diesem Gefühl abgelenkt wird:
1. Lesen Sie weiter quora.
2. Sprechen Sie mit Ihrer geliebten Person wie den Eltern am Telefon.
3. Mach Dinge, die du magst
4. Romane lesen
5. Surfen Sie im Internet
6. Hören Sie Musik
7. Probieren Sie neue Dinge aus

Ich fühle mich oft allein aufgrund meiner Natur. Wenn ich mich allein fühle, tue ich die Dinge, die mich interessieren.

  1. Ich schaue meine Lieblingsfernsehsendungen wie Pfeil, Blitz, Freunde usw.
  2. Ich reise viel. Wenn dann mit dem Auto, wenn nicht dann mit dem Fahrrad.
  3. Ich surfe endlos im Internet, bis mein Auge schmerzt.
  4. Ich lese ein Buch aus meiner eigenen Bibliothek oder gehe zu einem in der Nähe.
  5. Idiot Box aka TV ist auch eine gute Quelle, um meine Zeit totzuschlagen.

Und wenn eines davon nicht zu funktionieren scheint, schlafe ich viel. Füge es später hinzu, wenn sich etwas ändert.
Danke für A2A.

Fahren Sie durch. Wisse, dass dieses Gefühl nicht ewig anhält. Sie haben es schon einmal geschafft. Sie können es wieder durchstehen.

Tun Sie Dinge, die Ihnen Spaß machen – sie sind Ihre Ablenkungstechniken und eine Möglichkeit, Ihnen durch Ihre Einsamkeit zu helfen. Bisher haben die Antworten einige großartige Punkte: Rufe Leute an, die du kennst und liebst, schreibe darüber, wie du dich fühlst, siehst oder treibst Sport. Ich werde auch hinzufügen: Komödien ansehen, ein gutes Buch lesen, Musik auflegen, malen (auch wenn Sie nicht wissen, wie, es ist etwas sehr Befriedigendes, verschiedenfarbige Farben auf Papier oder eine weiße Leinwand zu spritzen), oder gehen Sie aus – gehen Sie in ein Museum, einige Geschäfte, ein Café, einen Park, um einen Spaziergang zu machen, ein Tierheim zu besuchen und mit den Tieren zu spielen.

  1. Musik hören
  2. Lesen Sie Bücher aller Genres
  3. Meditieren
  4. Sehen Sie sich Comedy-Shows an
  5. Inspirierende Videos ansehen

Oben sind die Punkte aufgeführt, denen Sie folgen können, wenn Sie sich alleine fühlen.
Danke für den A2A Dibya Kumari.

Gönnen Sie sich einfach das Kochen. Ja, versuche es einmal. Nehmen Sie ein ziemlich hartes Rezept, einen einfachen Schokoladenkuchen, der eine Stunde dauern wird, tun Sie es und sehen Sie, zu was Sie sich danach entwickelt haben. Traurigkeit und Einsamkeit.

Es ist wirklich schwer, dir zu sagen, was du tun sollst, weil ich dich nicht persönlich kenne und nichts über deine Situation weiß …

Ich kann nur sagen, es kommt darauf an … Ich glaube nicht, dass diese Gefühle verschwinden werden. Manchmal werden sie dich für den Rest des Lebens verfolgen

Hier sind meine Ratschläge:

  1. Eine Angewohnheit entwickeln, wie ..schreiben? Sie können aufschreiben, was wirklich in Ihrem Kopf vorgeht, und mit sich selbst sprechen.
  2. Lerne der Realität zu begegnen, wir sind alle von Zeit zu Zeit einsam und hilflos. Sie sind nicht allein oder der einzige, der leidet.
  3. Stelle dir Fragen und beantworte sie

Ich denke, Sie könnten sich daran erinnern, dass jeder diese Gefühle empfindet und wie gut es ist, sich von Zeit zu Zeit so zu fühlen. Ich denke, es könnte auch helfen, die Ursache Ihrer Stimmung zu finden (wenn Sie es nicht wissen), da jedes Gefühl eine Ursache hat, einen Grund, auch wenn es unerklärlich erscheint. Sie könnten traurig sein, weil Sie mit Ihrer Arbeit nicht wirklich zufrieden sind und Ihr Unterbewusstsein dies sehr gut weiß, oder Sie könnten sich allein fühlen, weil Ihre Freunde letzte Woche irgendwohin gegangen sind, ohne Sie einzuschalten, und Sie sich verletzt fühlten. Sobald Sie die Gründe kennen, können Sie Schritte unternehmen, um Ihre Situation zu verbessern oder Ihre Sichtweise anzupassen, um sie handhabbarer zu machen. Sie könnten anfangen, eine neue Fähigkeit zu erlernen, die Ihnen dabei helfen könnte, Ihre Karriere zu verändern, oder Sie könnten sich daran erinnern, dass Ihre Freunde Sie nicht angerufen haben, weil sie nicht gerne Zeit mit Ihnen verbringen, sondern weil Sie ihnen sagten, dass Sie in dieser Woche sehr beschäftigt waren und sie nahmen an, dass man nicht rumhängen kann.

Das Gespräch mit jemandem, dem Sie vertrauen, kann einen großen Unterschied machen, schließlich sind wir soziale Wesen. Wenn Sie nicht wissen, mit wem Sie sprechen sollen, oder einfach nur mehr Meinungen benötigen, hilft es vielleicht, sich dem Internet zuzuwenden, wie Sie es tatsächlich getan haben. Sie können sogar versuchen, Beiträge in Online-Selbsthilfegruppen zu veröffentlichen, z. B .: “Menschlicher Körper” (auf der Registerkarte “Community” – “Selbsthilfegruppen”, nachdem Sie sich angemeldet haben). Sie können Ihre Aufmerksamkeit auch auf andere Dinge lenken, die Sie tun könnten und die Ihre Aufmerksamkeit von Ihrer schlechten Laune auf eine angenehme Aktivität lenken könnten. Es gibt so viele Lösungen, mit denen Sie Ihre Situation erträglich machen können! Viel Glück! 🙂

Machen Sie den “Glückskurs” der “ART OF LIVING” (AOL), die von SH Sri Sri Ravi Shankar gegründet wurde. Es ist sehr effektiv; und ist in mehr als 155 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. Ein Zweig der AOL könnte sogar dort sein, wo Sie leben (wenn Sie in Indien sind).

Rufen Sie jemanden an, den Sie lieben oder mögen, und vereinbaren Sie einen gemeinsamen Ausflug.

Ruf deine Mutter an.