Warum sagen wir ‘ohhh!’ Wann finden wir etwas heraus?

Ich werde dies aus wissenschaftlicher Sicht versuchen, aber den Vorbehalt einräumen, dass ich nicht auf Forschung verweisen kann. Ich ziehe aus Dingen, die ich im Laufe der Jahre gelernt habe.

Dr. Paul Ekman hat umfangreiche Untersuchungen durchgeführt, um zu zeigen, dass es bestimmte Gesichtsausdrücke gibt, die für alle gesunden Menschen gleich sind, unabhängig von ihrer Kultur oder Persönlichkeit.

Einer der konsequenten Gesichtsausdrücke ist die Überraschung, zu der auch das Öffnen des Mundes gehört. Wenn wir ein Geräusch machen, wenn unser Mund aufklappt, ist es vernünftig, dass das erste Geräusch etwas in der Art von “Oh” oder “Ah” als erstes Geräusch ist.

Von dort aus wird die Kultur sicherlich die Oberhand gewinnen, und sie kann überall hingehen.

Aber das übliche “Oh” Geräusch, das Menschen unabhängig von ihrer Sprache machen, scheint die Grundkombination zu sein, ein Geräusch durch einen offenen Mund mit heruntergelassenem Kiefer zu machen.

Weitere Bilder und Erklärungen zu dieser Gesichtsbewegung finden Sie unter Eine Reise von ganzem Herzen.

Ich denke, es unterscheidet sich mit Sprache, Kontext und häufig verwendeten Wörtern von Gleichaltrigen.

Marathi:

  • Assa Kay?

Assay hoy?

Accha!

  • Bara ..

Marathi Slang, wenn Sie etwas herausfinden, das nicht genau den Erwartungen entspricht:

  • Aaicha!

Aila

PS:

Ohh … Es scheint, dass die Quora-Formatierung auf dem Handheld durcheinander ist …

In Marathi:

Aaicha! Phonewar Quora Formatierungs-Gandlay ki….

Ich habe immer angenommen, dass es die Abkürzung für “Oh, ich verstehe” ist, aber ich habe dies online gefunden:

“Oft zur Hervorhebung erweitert, wie in Oh, Baby, Aktienspruch von ca. 1918; oh, Junge (1910); oh, ja (1924). Reduzierte Form oh-oh als Ausdruck von Alarm oder Bestürzung wird ab 1944 attestiert. Oh-so “so sehr” (oft sarkastisch oder ironisch) stammt aus dem Jahr 1922. Oh ja? “Wirklich? Ist das so? “Ab 1930 attestiert.”

“Ich bin furchtbar und wunderbar gemacht”, sagt der Verfasser von Psalm 139 in Vers 14. Der Grund, warum wir sagen: Oh, oder sagen wir nicht auch manchmal: Aha! liegt an folgendem, was damit zu tun hat, wie wir gemacht sind, woraus wir wirklich gemacht sind und wozu wir entworfen wurden.


Lassen Sie mich erklären.

Die meisten Menschen, wenn auch nicht alle, können sehen, dass andere Menschen einen Kopf, zwei Augen und eine Nase und einen Mund sowie zwei Arme und einen Oberkörper und zwei Beine und Hände und Füße und einen Hals haben. Einige Menschen, obwohl weitaus weniger als die gerade erwähnte Gruppe, können auch den so genannten subtilen Körper sehen, der aus Licht besteht und von Schallfrequenzen beeinflusst wird. Einige religiöse Pfade behandeln diese Elemente des Menschen auf einer bewussten Ebene, wie einige Formen des Hinduismus. Einige religiöse und nicht religiöse Menschen können sehen, was als “Chakren” über oder über einigen Körperteilen bezeichnet wird. Sie drehen sich. Sie befinden sich über dem, was die chinesische Medizin der Akupunktur “Meridiane” nennt, oder über den Haupt- und Nebenwegen der Energie, die durch unseren Körper fließen.

Nun, wir haben sieben Hauptgeräusche (siehe Bild), und das dritte, das sich um unseren Nabel befindet, mag den Ton “Oh”. Das Chakra direkt darüber, das Herzchakra genannt, mag “Ah”. Hier ist also der Rest der Erklärung: Sie können oder können nicht sofort dafür gehen, aber es macht sicher Sinn für mich. Und es ist wirklich schön, denke ich –


Unsere Aufgabe ist es, Ideen, die vom Himmel kommen, in irdische Realitäten zu verwandeln, um der Menschheit zu helfen. Von Muffins bis zu Staudämmen aus Wasserkraft bekommen wir eine gute Idee aus dem Himmel, die uns inspiriert, anderen zu helfen, und es ist unsere Aufgabe, sie in die Realität umzusetzen. Auf der anderen Seite oder aus der anderen Richtung erhalten wir Ressourcen, die von dieser Erde stammen, Wasser, Lebensmittel, 5.000 US-Dollar aus der Lotterie, und wir sollen diese Ressource die ganze Zeit himmlisch nutzen.

Was das dritte Chakra tun muss, um dies zu unterstützen, ist, uns zu öffnen und das Irdische in unseren Sinn kommen zu lassen, damit wir uns widmen können, es in etwas zu verwandeln, das für einen spirituellen Nutzen verwendet wird. Was das vierte oder Herz-Chakra tun muss, ist sich zu öffnen, damit diese spirituelle Idee in unserem Körper in Energie umgewandelt wird, damit unsere Füße die Arbeit tun, die nötig ist, um den Himmel auf die Erde zu bringen.

Also, obwohl mir noch niemand davon erzählt hat, denke ich, dass dies das ist, womit unsere “Ohs” und “Ahs” verwandt sind. Übrigens, der Klang “Äh” hat etwas mit dem Wurzel-Chakra zu tun … Sie können die Assoziation auf eigene Faust herausfinden, da bin ich mir sicher … 🙂

Wie ich schon sagte, wir sind ängstlich und wunderbar gemacht.

Gestern habe ich die gleiche Frage an jemanden gestellt, der die Angewohnheit hat, dies “ohh” zu sagen.

Ich fragte, warum sagst du das ohh immer wieder ..

Sie antworten, kommt.

Wenn ich etwas Neues oder etwas von jemandem höre, reagiere ich auf diese Weise.

OHh “.

Menschen tun und reagieren anders.

Manchmal sagen wir “Achha” statt “Ohh”.

🙂

Weil wir die Verwandten von Affen sind, die “ooooahah” werden, wenn sie sich über etwas freuen. So stimmlicher Ausdruck einer positiven Erfahrung.

Ich sage nur Ohhhhhh, um Lachen oder einen lustigen Gesichtsausdruck auszulösen. Für mich ist Ohhhh nur etwas, das mir Zeit lässt, dass eine Glühbirne in meinem Kopf ausgeht.

“Oh” ist nur die Kurzfassung von “Oh, wirklich” oder “Oh, wirklich, wie interessant, das wusste ich nicht”.

Es ist einfacher, einfach ‘oh’ zu sagen

More Interesting

Was sollen wir sagen, wenn wir jemanden zum ersten Mal treffen?

Eine meiner besten Freundinnen hat unsere Freundschaft plötzlich abgebrochen, ohne ein einziges Wort zu sagen. Wir hatten so viel Verständnis und Vertrauen zwischen uns. Was mag der Grund sein?

Warum brauchen Menschen Interaktion? Warum können wir nicht alleine sein und damit einverstanden sein? Warum ist es so notwendig?

Warum hat Sherlock Holmes keine Freunde außer Watson?

Wenn ich tägliche Texte / Kommunikation von Männern mag und der neue Mann, mit dem ich mich verabrede, nach einem Date 1-2 Tage still ist, ist es dann Zeit, einen neuen Mann zu finden?

Ein Mann in meinem College starrt mich immer wieder an. Anfangs hat es mich total erschreckt. Ich fing an zu überlegen, ob er sich zu mir hingezogen fühlt. Aber ist es möglich, dass ein Typ seinen Schwarm wie ein total verrückter Fall anstarrt?

Ist es eine rote Fahne, wenn mein Freund mich auslacht, wenn ich ihm sage, dass sein kokettes Benehmen mich unbehaglich macht?

Können Sie aus Sicht der Philosophie jemand anderem eine Farbe beschreiben?

Ich leide unter Zwangsgedanken. Ich lebe und untersuche ständig vergangene soziale Interaktionen. Am Ende schäme ich mich sehr für die Situation, auf die ich mich konzentriere. Wie kann ich das aufhalten?

Ich versuche an einer Augensoftware zu arbeiten. Gibt es eine Möglichkeit, herauszufinden, welchen Teil des Bildschirms der Benutzer betrachtet? Wenn ja wie

Wie bin ich auf diese Weise dazu gekommen, mich selbst zu manipulieren?

Ich überdenke Dinge, mache mir manchmal zu viele Sorgen und habe zu viel Angst, um auszusteigen, wenn ich mich unsicher und unwohl fühle. Ich fühle mich, als ob alle Augen auf mich gerichtet wären und jeder mich beurteilt. Mein Selbstvertrauen wurde geschwächt und ich habe ein geringes Selbstwertgefühl. Ich brauche echte Ratschläge. Was soll ich tun und wie werde ich so leben?

Wie kann verhindert werden, dass eine Diskussion zu einem Streit wird?

Wie soll man eine Internet-Auseinandersetzung beenden?