Wie gehen Sie mit einer sehr negativen, kritischen Person um, mit der Sie interagieren müssen?

Meiner Erfahrung nach macht es einen Unterschied, ob es sich bei dieser Person um meinen Chef, einen Kollegen, einen romantischen Partner, einen Freund oder ein Familienmitglied handelt.

Der einzige allgemeine Rat, den ich Ihnen geben kann, ist, sich nicht in die Lage zu versetzen, ihr Resonanzboden zu sein. Ich kenne Leute wie diese und ihre Liste der Beschwerden war bodenlos. Und sie wollen nicht nur ihre Negativität ausdrücken, sie wollen mindestens eine Person in ihrem Leben haben, die mit dem Kopf nickt und ihnen zustimmt. Sei nicht diese Person! Sie werden in ihre negative Weltanschauung hineingezogen und es ist wahrscheinlich, dass Sie entweder depressiv oder bitter über das Leben werden. Wenn es sich um einen Freund, einen Kollegen, einen Chef oder ein Familienmitglied handelt, beschränken Sie Ihre Interaktionen auf das Notwendige. Wenn Sie in einer Beziehung sind, können Sie eine Beratung vorschlagen.

Eine Sache, an die man sich erinnern sollte, ist, dass negative Menschen normalerweise den demoralisierenden Effekt, den ihre Haltung auf die Menschen um sie herum hat, nicht schätzen. Sie denken, sie sehen die Welt so wie sie ist und sind einfach ehrlich. Sie sehen ihre Negativität nicht als giftig an.

Ich sollte auch sagen, dass dies für manche Menschen nur eine Phase ist, die sie gerade durchmachen. Sie könnten in einem Job oder einer Beziehung stecken bleiben, in der sie sich nicht gut aufgehoben fühlen. Ich kenne einige bittere, negative Menschen, die sich radikal verändert haben, als sich ihre Lebensumstände zum Besseren gewendet haben. Sie waren nie glücklich, peppige Leute, aber sie waren aus dieser Debbie Downer-Phase heraus.

Wenn es sich also um jemanden handelt, den Sie wirklich interessieren, halten Sie Abstand, aber schreiben Sie ihn nicht vollständig ab. Und wenn sie dich zu deinem Verhalten aufrufen, sei ehrlich. Versuche nicht, sie zu verändern, sondern lass sie wissen, wie sich ihre Einstellung zum Leben auf andere Menschen auswirkt. Diese Nachricht wird sie wahrscheinlich überraschen.

Um eine Person zu treffen, muss sie über ihr normales Wachstum hinauswachsen. Das ist nur möglich, wenn Sie schweigen oder auf seine Kritik hören und trotzdem aufhören, was ihn dazu veranlasst, dass Sie seine Kritik akzeptieren und nicht in der Lage sind, auf ihn zu antworten. Dies gibt ihm mehr Interesse und er fängt an zu reden und verliert dann seinen gesunden Menschenverstand .

Halten Sie ihn niemals auf, vorausgesetzt, diese Person spricht unangemessen und nutzt Ihre Stille aus.

Ich saß mit meinem MD zusammen und eine andere Person trat ein und er sprach mit MD und dann erwähnte er plötzlich meinen Namen und fing an, mit MD über mich zu sprechen. MD sah mich an Ich sah MD an, aber diese Person redete weiter und fügte mehr Salz und Pfeffer etc. hinzu.

Nach ein paar Minuten – (absichtlich) wollte ich langsam aufstehen. Er wurde wütend und zwang mich mit beiden Händen, indem er meine Schultern drückte – zurück zum Stuhl. Als der Arzt dies bemerkte, bat er ihn zuerst auszusteigen und er musste ausziehen.

In einer anderen Situation, in der ich in meiner Kabine war – in der Nähe befand sich ein Lagerraum -, ist ein älterer Vorgesetzter in das Büro gekommen und direkt in den Lagerraum gegangen. Er hat laut und langsam angefangen, aus dem Sprechen wurde Kritik. Dann wurde mir Vorwurf und Anruf mir Namen usw. – ohne meinen Namen zu nehmen. Jeder weiß, dass er über mich sprach und mich beleidigte usw. Einer nach dem anderen kam in meine Kabine und fragte mich, warum ich nichts unternehme. Ich sagte – bis jetzt hat er meinen Namen nicht genommen. Lass ihn meinen Namen annehmen und ich werde tun, was ich kann. Er war ein großer Mann, ich war ein kleiner schlanker Charakter.

Über eine Stunde lang ging das wortreich weiter und dann zog er aus.

Am nächsten Morgen ging ich in die Zentrale und teilte mit, dass ich entweder versetzt oder er ausgezogen werden sollte. (Als Offizier hätte ich das nicht nach einem Vorgesetzten gefragt.) Sie beschlossen, ihn herauszuholen. Ich bekam die Bestellungen und kehrte in mein Büro zurück und rief ihn an und überreichte die Zeitung und bat ihn, das Büro sofort zu verlassen. Er war fassungslos und schockiert.

Die Leute, die dich wegen deiner Vorlieben kritisieren, sind rein unerträglich, wenn es um deine “guten Vorlieben” geht. Ihre gute Manier, gute Einstellung.

[Wie Liz sagte, erzähl uns den Kontext, in dem du mit ihnen interagierst, es ist wichtig.]

Sagen Sie ihnen, dass Sie ihren Stil zu negativ und kritisch finden, und untersuchen Sie mit ihnen aufrichtige Weise, warum sie so denken und handeln. Diskutieren Sie spezifische Alternativen, wie sie die am wenigsten wichtigen 80% ihrer Kritikpunkte einer schriftlichen Liste vorenthalten und offline nachforschen, ob diese real sind. Fragen Sie sie, was sie erfüllte, und versuchen Sie, es zu erleichtern. Wenn das Unglück aus ihrem persönlichen Leben kommt, dann hilf ihnen zu der Erkenntnis, dass sie selbst damit umgehen müssen. Haben Sie eine Tendenz zum Handeln.

Ich bin größtenteils anderer Meinung als Liz. Sie erwarten nicht, dass sich die Art und Weise ändert, wie ihr Gehirn verdrahtet ist (obwohl Sie das vielleicht tun). Sie können jedoch erwarten, dass sie ihren Stil einfach an Ihren Stil anpassen.

Prüfen Sie, ob ihre Kritik:
a) themenbezogen und sachlich korrekt, nur zu skeptisch
b) zu ängstlich
c) Selbstsabotage oder
d) pathologisch oder vollständig von der Wand entfernt

a) Kritik (im Allgemeinen) wurzelt in einem rationalen Denkprozess: Wie das Sprichwort sagt, ist Sorgen Meditation, die von Realisten ausgeführt wird.
Dies wird von der Forscherin Julie Norem (Die positive Kraft des negativen Denkens) als defensiver Pessimismus bezeichnet. http://www.defensivepessimism.com ).
Wie ich mich erinnere, sagt sie, dass 50% aller Menschen pessimistisch sind.
Das Gegenteil von Strategic Optimist. Und doch bekommen die fröhlich-klapprigen Brigaden die ganze gute Presse.

Persönliche Präferenz: Ich hätte lieber einen defensiven Pessimisten als eine unerbittliche Ra-Ra-Cheerleaderin, die nie irgendwelche Probleme oder Fehler sieht und Boostering mit Planen oder Messen von Fortschritten verwechselt. Ersteres kann gelegentlich ein Wermutstropfen oder ein feuchter Schwamm sein (manchmal werden auch nützliche Punkte hervorgehoben), letzteres kann Projekte und Unternehmen zerstören.

Bist du ein defensiver Pessimist? Machen Sie das Quiz: http://www.wellesley.edu/Psychol…

Ich verabscheue erzwungene soziale Interaktion, besonders mit Leuten, von denen ich weiß, dass sie mich nicht mögen oder hassen.

Ich sage ihnen so wenig wie menschlich möglich. Ich versuche, Konversationen zu vermeiden, weil sie nur die Schleusentore für Negativität und unaufgeforderten Rat öffnen und im Allgemeinen beleidigende Kommentare beschneiden. Je weniger Informationen sie verarbeiten müssen, desto weniger können sie Ihnen oder Ihnen mitteilen. Sprechen Sie nur mit ihnen, wenn sie direkt mit Ihnen sprechen. Geben Sie prägnante Antworten, gehen Sie nicht näher darauf ein oder versuchen Sie nicht, sich selbst zu erklären, es ist ihnen egal und sie können nicht mit Gründen belegt werden.

Ich versuche höflich und höflich zu sein, auch wenn sie unhöflich und widerlich sind, also lasse ich sie sich lächerlich machen. Dies ist wichtig, denn wenn Sie sich auf ihr Niveau bücken, haben sie mehr Kanonenfutter, das sie gegen Sie einsetzen können.

Wenn die Person Sie beschimpft und Sie sich aufgrund der Situation nicht revanchieren können, sagen Sie nichts, nicht ein Wort. Sag nicht “okay” oder “was auch immer” oder irgendetwas, gib keine Antwort. Die Reaktion ist genau das, wonach sie suchen. Geben Sie ihnen also keine Befriedigung.

Sie können versuchen zu erklären, dass sie negativ, überkritisch und im Allgemeinen unhöflich oder abscheulich sind, aber bei den meisten Menschen, die sehr negativ sind, wissen sie, dass sie dies bereits über sich selbst wissen und es ist ihnen egal, sie glauben, dass sie Recht haben und es ist nichts falsch daran, wie sie dich behandeln. Meiner Erfahrung nach tut dies also wenig Gutes.

Eine Person, die Kritik äußert, äußert eigene Unsicherheiten.
Wenn Sie beabsichtigen, mit dieser Person zu argumentieren, können Sie eins zu eins mit dieser Person arbeiten, vorausgesetzt, diese Person hat Sie nicht öffentlich angezogen.

Wenn die Absicht besteht, diese Person zum Schweigen zu bringen – falls die Person dem Gespräch nichts Wertvolles hinzufügt und nur ohne triftigen Grund spricht -, können Sie fragen: “Nach wessen Maßstäben?”
Diese Aussage wird sie dazu drängen, die Quelle hinter ihren Einwänden zu enthüllen, und wenn die Antwort “Meine” lautet, fragen Sie, wer sie zu einer Autorität für die Beurteilung anderer gemacht hat, da nur Gott objektiv genug ist.

More Interesting

Wie kann ich lernen, eine manipulative Person zu sein? Wie denken manipulative Menschen? Kann man es lernen? Kann es durch Bewegung perfektioniert werden? Was zeichnet manipulatives Denken aus? Was zeichnet einen Manipulator der Extraklasse aus?

Jawaharlal Nehru University Campus Row (Februar 2016): Jetzt hat sich herausgestellt, dass Kanhaiya Kumars Video behandelt wird. Würde sich die Regierung entschuldigen?

Ich bin 15 Jahre alt und ich fühle mich nicht schlau. Was soll ich tun, um schlauer zu werden?

Ich weiß nicht, was es einfacher macht, einen neuen Flirt oder eine neue Freundin zu finden oder einfach nur zu warten, bis es passiert?

Was ist der beste Weg, um Leuten zu sagen, sie sollen dir (negative Sachen) nicht von anderen Leuten erzählen?

Wie würden die Vereinigten Staaten reagieren, wenn Texas erfolgreich ausscheidet?

Gibt es eine effektive Möglichkeit, mit jemandem zu kommunizieren, der an NPD leidet (im Wesentlichen Rationalisierung in Begriffen, die ich verstehen kann)?

Wie man mit einer Person arbeitet, die störend, laut und bedürftig ist

Warum nehmen die Leute es als Kompliment, wenn sie "talentiert" genannt werden, obwohl sie an den freien Willen glauben?

Ist die Fürsorge für das Wohlergehen anderer eine Funktion der Erziehung?

Was ist wichtig: physische Bindung oder emotionale Bindung?

Was ist der Ursprung des Wortes "Schwuchtel" als beleidigender Begriff und wie wurde es zu einer Beleidigung?

Wie man erkennt, wenn jemand verrückt wird

Wie man die Gefühle oder Emotionen von Menschen liest, indem man ihre Körpersprache betrachtet