Wie man aufhört zu fühlen, dass ich zu einem traurigen Leben verdammt bin

Beachten Sie die folgenden drei Dinge:

1. Ihre Überzeugungen

2. Ihre Aufgaben

3. Dein Segen

1. Überzeugungen – Viele von uns sind in unseren Gesellschaften aufgewachsen und kaufen in viele verschiedene Arten von Glaubenssystemen ein, die mehr mit den Überzeugungen anderer Menschen zu tun haben als mit unseren eigenen. als diejenigen, die voll und ganz mit dem übereinstimmen, wer wir sind. Wenn Sie anfangen, diese Überzeugungen loszulassen, die nicht Ihre sind, werden Sie mehr Ermächtigung, mehr Freiheit und weniger Widerstand spüren.

Du erschaffst deine Realität auf zwei Arten, bewusst (du wählst bestimmte Glaubenssätze aus einer Option von Glaubenssätzen aus), aber auch unbewusst (du kaufst sehr stark in Dinge ein, die dir während deiner Erziehung vom Löffel gefüttert wurden, ohne zu merken, dass es eine andere Wahl gab ). Sobald Sie sich für einen bestimmten Glauben entschieden haben, ordnen Sie ihm entsprechend Emotionen, Gedanken und Handlungen zu. Alle Glaubenssysteme enthalten in sich ein sich selbst erhaltendes, sich selbst aufrechterhaltendes System von Logik und Beweissystem. So bekommen Sie immer das, woran Sie glauben.

2. Abtretung In jeder neutralen Situation in Ihrem Leben erhalten Sie einen negativen Effekt, wenn Sie sich bewerben und eine negative Bedeutung zuweisen. Wenn Sie die gleiche Situation annehmen; Dieselben Parameter sind vorhanden, und Sie weisen ihnen eine positive Bedeutung zu. Wenn Sie sich fragen, wie es Ihnen dient und nicht, warum Ihnen dies passiert, erhalten Sie eine positive Reaktion und Wirkung. Wenn Sie zuweisen, dass “Sie zu einem traurigen Leben verurteilt sind” , weisen Sie dieser Situation diese negative Bedeutung zu. Du erschaffst wirklich deine eigene Realität und bestimmst den Ton dafür durch deine Bedeutungszuweisung und durch deine Wahl der Definitionen, dh wie du deine Realität definierst. Sie können Ihre Realität als “Sie sind zu einem traurigen Leben verurteilt” bezeichnen, oder es ist nur ein Spaziergang im Park.

3. Segen – Alle neutralen Situationen oder Umstände können zu 100% negativ oder positiv sein, abhängig von Ihrer Interpretation, Haltung und Handlung. Wenn Sie bereit sind, eine Situation nicht nur als neutral zu betrachten, wenn etwas negativ erscheint, sondern einen Schritt weiter zu gehen und sie als Segen in der Verkleidung zu betrachten. Auf diese Weise können Sie etwas tun, was Sie vorher nicht hätten tun können, und beginnen, diesen Ansatz zu untersuchen. Sie werden dann, selbst wenn Sie bereit sind, nach der positiven Interpretation zu suchen, zulassen, dass sich diese positiven Interpretationen am eklatantesten präsentieren.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat oder wenn er Ihnen geholfen hat, stimmen Sie ihm bitte zu und teilen Sie ihn mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder wem auch immer davon profitieren wird.

Weitere inspirierende Artikel und Videos finden Sie in meinem Blog: Manifest World

oder Sie können direkt zu meinem YouTube-Kanal gehen.

Nemaste

Um deine Gefühle zu überwinden, musst du zuerst deine Realität akzeptieren.

  • Akzeptiere, dass Dinge in deinem Leben passiert sind, die nicht genau so sind, wie es sich irgendjemand wünscht, aber s # * ^ passiert.
  • Das nächste, was Sie tun können, ist fest daran zu glauben, dass Sie die Art und Weise, wie Sie sich fühlen, und schließlich die Realität ändern können, indem Sie einfach loslassen.
  • Stellen Sie es sich einfach so vor: Sie haben einen Augenzwinkern und sind besser als blind. Sie verbrennen sich den Bauch und sind besser als ein saures Opfer.
  • Lernen Sie zu schätzen, was Sie haben und wissen Sie auch, dass die erfolgreichsten Menschen der Welt viel schlimmer durchgemacht haben als Sie. Machen Sie dies zu Ihrem Motto und erreichen Sie alles, was Sie wollen.
  • Glauben Sie an sich selbst, lesen Sie über großartige Menschen, lassen Sie sich inspirieren und gönnen Sie sich das Schönste auf dieser Welt.

Alles Gute..

Ehrlich gesagt, sollten wir zuerst einen Psychologen konsultieren, wenn wir negative Gedanken haben, die unseren Seelenfrieden stören. Es ist kein Problem, einen Psychologen zu konsultieren, sie sind die Fachleute, die sich besser mit der menschlichen Psychologie auseinandersetzen als wir. Ich verstehe nicht, warum wir es vermeiden, Psychologen zu konsultieren, wenn wir es wirklich brauchen, es ist nicht realistisch, wir müssen uns beraten, wenn wir negative Gedanken haben und uns schwer fühlen, damit umzugehen.

Ein paar Gedanken, die ich nach meiner Lebenserfahrung teilen kann.

Die schlimmsten Situationen bringen die besten Köpfe hervor. Je mehr Herausforderungen das Leben für Sie bereithält, desto mehr haben Sie die Möglichkeit zu lernen und sich zu einem fähigen Geist zu entwickeln, aber Sie müssen eine positive Einstellung haben. So kultivieren POSITIVE EINSTELLUNGEN UND POSITIVES DENKEN.

Menschen, die in ihrem Leben vor so großen Herausforderungen stehen, werden sich der wahren Realität des Lebens und der Welt bewusst. Dies ist ein wertvolles Wissen / Bewusstsein, das normalerweise nicht jeder hat. Wenn Sie dieses Wissen mit einer positiven Einstellung einsetzen, können Sie etwas bewirken, und andere Leute werden es als außergewöhnliche Leistung bezeichnen.

Nur um die obige Aussage zu untermauern, gibt es in der Geschäftswelt ein bekanntes Sprichwort: „Gute Geschäftsideen entstanden aus Ideen, die in Zeiten der Knappheit im Leben des Unternehmers entstanden sind.“ Dies geschieht nicht nur im Geschäftsleben, sondern in allen Lebensbereichen. Menschen, die vor großen Herausforderungen und Misserfolgen standen, werden wissen, wie sie damit umgehen und wie sie zu den Lösungen kommen.

Jeder ist auf die eine oder andere Weise ein Verlierer, jeder Mensch hat einige Missings / Lücken in seinem Leben, die zu Frustration in seinem Leben führen. Menschen mit einer positiven Einstellung machen sich auf den Weg zu einem glücklichen und zufriedenen Leben und Menschen mit einer negativen Einstellung verbringen ihr Leben in Selbstmitleid.

Raus aus dem Selbstmitleid, aus deinen Verlusten, überleg dir, welche Bestimmtheit du in dein Leben bringen kannst und wie du daran arbeitest. Versuche die MÖGLICHKEITEN ZU SEHEN, konzentriere dich nicht auf Unmöglichkeiten (sei optimistisch). Beschäftige dich.

Lass Dinge, die du nicht kontrollieren kannst. Arbeiten Sie an Dingen, die Sie beheben können.

Denken Sie an positive Dinge, die Sie noch in Ihrem Leben haben, an Ihre Gesundheit, Ausbildung, Fähigkeiten, liebevolle Menschen, an das Land / Gebiet, in dem Sie wachsen und Ihr Leben entwickeln können, während viele Menschen auf der Welt diese noch nicht haben … usw Wenn Sie kein Problem haben, können Sie viele davon haben, indem Sie daran arbeiten. HABE Dankbarkeit für positive Dinge in deinem Leben.

Oft vergessen wir viele positive Dinge in unserem Leben, konzentrieren uns aber auf Verluste, die nicht realistisch sind. Die Welt und das Leben sind nicht perfekt. Es geht darum, mehr positive Dinge in Ihr Leben zu bringen und Dinge zu hinterlassen, die Sie nicht reparieren können.

Gönnen Sie sich etwas Zeit zum Genießen. Übung regelmäßig, keine Medikamente nie, Medikamente sind schlimmste Form von Stressabbau, es kann kurzfristig Stressabbau geben, aber da die Wirkung des Medikaments über die negativen Gedanken ist, scheint größer als zuvor. Gleichzeitig wird Ihre Fähigkeit geschwächt, mit herausfordernden Situationen umzugehen. Geh weg von JEDER Art von Droge. Es gibt gesündere Wege zum Stressabbau und Stressmanagement.

Erfahren Sie, wie Sie mit Gedanken und Emotionen umgehen.

Lernen Sie, eine positive Einstellung und ein positives Denken zu haben / zu üben.

Bauen Sie Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl auf.

Mut und Geduld helfen VIEL, jede Herausforderung im Leben zu meistern.

22 ist ein Ort, an dem Sie beginnen können, Ihr Leben aufzubauen. Ich hatte in meiner Kindheit Berge von Problemen, und gelegentlich ist dies relevant, aber das ist selten. Du hast kein ruiniertes Leben. Sie haben überall Möglichkeiten. Aber man muss ein solides Leben aufbauen und das erfordert natürlich Energie, Anstrengung und Mut. Eine Sache, die Sie durcheinander bringt, vielleicht Ihr ganzes Leben, ist, sich selbst als Opfer zu identifizieren, während Sie sich fortbewegen. Ich bin 41 Jahre alt und viel älter, aber ich fühle nichts von meiner Kindheit, was mich jetzt betrifft.

Ich sehe, woher du kommst, und viele deiner Gefühle sind berechtigt. Und sollte nicht geheim gehalten werden. Aber stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn diese Haltung anhält? Du musst dich selbst retten. Und wenn Sie dazu neigen, isoliert zu sein, muss sich das ändern. Computerinteraktion zählt hier nicht.

Wenn Sie keinen eigenen Platz haben, wäre es hilfreich, einen neuen Platz zu bekommen. Braucht geld Das beste und nützlichste Training ist, zu lernen, wie man einen Computerdarm codiert / sein kann. Mein Bruder hat das ein paar Jahre nach dem College gemacht und es hat prima geklappt. Könnte nicht dein Ding sein. Ich höre auch diesen Zahnarzt in einer der besten Karrieren. Sie brauchen aber Geld für die Schule.

Lassen Sie sich nicht von Ihren Rudlern noch schlimmer machen. Lassen Sie sich also nicht noch mehr von ihnen verletzen, indem Sie sich jetzt selbst verbrennen lassen. Sehr viele Menschen in deinem Alter haben wehgetan. Es ist eine schwierige Zeit, weil sich so viele Menschen festgefahren und verwirrt fühlen.

Ich bin in Opfermentalität geraten. Es war scheiße, dass ich mein Leben nicht in Ordnung bringen konnte.

Fallen Sie nicht in Opfermentalität. Sei ein Held.

Es war hart für dich, es ist verständlich. Sie können Ihr Leben jedoch immer mit absoluter Frische beginnen. Lassen Sie uns praktisch sehen, dass alles im Universum reibungslos verläuft, die Sonne mit der Zeit aufgeht und es seit Milliarden von Jahren nie mehr zu spät war. alles funktioniert so gut, also was kann mit uns falsch sein? Ja, es gibt Situationen, in denen wir schwierige Entscheidungen treffen müssen, insbesondere wenn Sie in einer schwierigen Situation sind. Wenn wir uns jedoch von innen heraus verbessern, können wir mit Freude durch das Leben gehen. Und die einzige Möglichkeit, sich zu reparieren, besteht darin, nach innen zu schauen. Fragen Sie einfach nach und suchen Sie, wo die Ursache der Probleme liegt. Sobald Sie die Ursache aller Probleme gefunden haben, wird auch eine Lösung angezeigt.

Unser Geist hat die Tendenz, in der Vergangenheit zu bleiben oder sich Sorgen um die Zukunft zu machen. Wenn Sie in der Vergangenheit bleiben, hat dies mit Ihren Erinnerungen zu tun, die mit Emotionen verbunden sind. Sie hatten als Kind traurige Situationen und sind deshalb traurig, wenn Sie an die Vergangenheit denken. Dies hindert dich daran, in der Gegenwart zu leben.

Ich würde dringend empfehlen, Yoga und Meditation zu praktizieren. Sobald Sie emotionale Gelassenheit erreicht haben, können Sie mit Freude weitermachen. Machen Sie das Inner Engineering-Programm von Sadhguru. Bleib gesegnet.

Erstens kann ein Schielen durch eine Operation korrigiert werden.

Ich denke, junge Männer müssen einen Tiefpunkt erreichen, bevor sie die Realität akzeptieren und akzeptieren, dass sie hart arbeiten müssen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Sie sind an diesem Tiefpunkt. Du musst jetzt rausklettern.

Arbeitgeber schätzen Menschen, die konsequent hart arbeiten. Nummer eins, steh morgens auf und komm zur Arbeit.

Leute mögen auch Leute, die fröhlich sind.

Mir ist klar, dass ein zwielichtiges Auge die Leute dazu bringen kann, dich zu meiden. Aber das kann korrigiert werden.

Ich glaube nicht, dass es etwas gibt, das eine gute Frau und ein Haufen Geld nicht heilen können.

  • Geh weg von deinem Vater. Was auch immer. Untersuchen Sie Ihre Möglichkeiten, um ihn aus Ihrem Bewusstseinsbereich zu holen / zu halten.
  • Schielen können mit der Operation behoben werden. Finden Sie heraus, wie viel dies kostet, oder wie viel Sie sonst tun müssen, um die Operation durchführen zu können, und machen Sie dies zu Ihrem nächsten Lebensziel.
  • Dein Bauch ist die meiste Zeit bedeckt. Die Leute entstellen sich die ganze Zeit mit Tinte und erwarten, dass andere sich einfach daran gewöhnen. Das Bauchbrennen ist wahrscheinlich nicht so unansehnlich, wie Sie es sich vorstellen. Haben Sie jemals jemanden gefragt, wie er sich dabei fühlt?
  • Du bist nicht verantwortlich für deinen Bruder. Lebe dein Leben.

Hi, ich bin ein 22 Jahre altes Mädchen.

Ich denke, du bist nicht zum Scheitern verurteilt …

Ich weiß, dass in deinem Leben eine Menge passiert ist, und es ist scheiße, weil es sich anfühlt, als würde es dich beeinflussen, und es ist …

Und es ist erfolgreich, weil du noch 22 bist und die Kindheit noch nicht lange her ist. Erwachsene verstehen heutzutage nicht, dass wir noch nicht ganz erwachsen sind…

Ich möchte das nicht teilen, aber ich habe auch schlechte Dinge erlebt und es ist scheiße. Und betrifft mich bis heute. Ich wollte nicht teilen, weil ich den Eindruck hätte, ich würde vergleichen.

Es ist schwer, uns aus dieser Hölle der Kindheit heraus aufzubauen, und wir haben bereits unsere Energie von unserer Vergangenheit aufgesaugt bekommen, die wir nicht einmal mehr bewegen wollen, nachdem wir jetzt frei sind. Dies ist die Zeit, um auszusteigen.

Ich denke, es ist eine gute Zeit, denn wir sind endlich „frei“ und die Gesellschaft ist immer noch nett zu jungen Menschen wie uns, die versuchen, irgendwohin zu gelangen, und die Gesellschaft erwartet es von uns. Wenn wir älter sind, denke ich, ist es schwieriger.

Aber ich glaube nicht, dass du zum Scheitern verurteilt bist. Ich kümmere mich wirklich nur um die Persönlichkeit. Nur weil dein Magen verbrannt ist, glaube ich nicht, dass die Leute dich ablehnen werden …

🙂

3 Tipps:

  1. Trotzdem gibt es Milliarden, die eifersüchtig wären, ein Leben wie Sie zu haben.
  2. Lesen Sie die Fehlergeschichten der erfolgreichsten Menschen, und Sie werden morgen motiviert, besser zu werden.
  3. Finden Sie den Sinn Ihres Lebens heraus. Das Alter ist immer noch auf deiner Seite.

Sie sehen einen Berater.

Sie hatten eine sehr traumatische Kindheit, und die Art und Weise, wie Sie sich fühlen, ist eine direkte Folge davon. Dies ist nicht die Art von Dingen, die von selbst heilen, also suchen Sie bitte einen Spezialisten auf und holen Sie sich die Hilfe, die Sie brauchen (und ja, verdienen Sie. Sie sind ein Mensch, Sie verdienen es, glücklich zu sein).

Sie klingen wie eine interessante Person. Vielleicht aus Gründen, die Sie zu der Zeit verletzt haben, aber Sie haben Attribute und haben trotz Herausforderungen überlebt, die Sie von anderen trennen. Das ist alles gut.

Darauf aufbauen.