Was sind die Symptome, wenn Sie sich unangemessen und unangemessen fühlen?

Ich fühle deinen Schmerz. Lassen Sie niemals zu, dass Ihre Familie, Freunde oder Gemeinde definiert, wer Sie wirklich sind. Im Allgemeinen entstehen Gefühle der Unzulänglichkeit, wenn Sie sich mit denen vergleichen, die SIE für besser halten als Sie. Vielleicht glauben Sie, sie haben mehr Spaß als Sie. Menschen neigen dazu, das Glück anderer zu vergrößern und unser inneres Glück zu verringern. Körperliche Kürze ist für Männer und Frauen gleichbedeutend damit, dass sie zu groß ist. Unsere Widrigkeiten ermöglichen es uns, Charakter zu entwickeln. Wenn das Leben dir eine perfekte Statur, ein perfektes Gesicht, perfekte Intelligenz geben würde, was würdest du lernen? Viele dieser angeblich perfekten Menschen haben Türen offen und ja, einige Frauen und Männer sind flach, sie folgen eher dem Glamour als jemandem, der stabil, solide, fürsorglich, aufrichtig und ja kurz ist. Schauen Sie sich die Promis in Hollywood an, sie sind nie glücklich. Wir messen uns nicht mit einem verkehrten Mikroskop. Stattdessen erkennen wir, dass Glück beginnt, wenn wir unseren Emotionen Glauben schenken und sie dann als falsch erweisen. Emotionen werden durch unsere eigenen bigotten Gedanken über uns selbst gefärbt. Ändern Sie den Gedanken, ändern Sie die Person. Beginnen Sie mit einem Teil Ihrer Überzeugungen, ob es Ihre Augen, Haare, Intelligenz, Talente sind, und arbeiten Sie dann jeden Tag an sich selbst, um eine interne Werbung über Sie zu machen. Verwenden Sie beispielsweise positive Gedanken, die Sie an Sie glauben. Schreiben Sie es dann wie folgt auf: „Ich bin zwar klein, aber voller Talent, Intelligenz und Fähigkeiten, die niemand anderes als ich besitzt.“ Es klingt einfach, aber ich weiß, dass es funktioniert. Wir alle haben Konkurrenz, es ist Teil des Lebens. Frauen fühlen sich von selbstbewussten Männern angezogen, und Männer fühlen sich in der Nähe einer selbstbewussten Frau wohl. Es braucht Übung, ein Glaubenssystem in sich selbst, und Sie werden eines Tages die Verbindung herstellen. Für jeden Topf gibt es einen Deckel.

Wenn Sie das Wort Symptome verwenden, impliziert dies eine Art Störung. Das Gefühl, nicht gewürdigt und unangemessen zu sein, ist eher die Folge einer Reihe von Ereignissen, die Sie wahrgenommen haben.

Nehmen wir also an, es gibt eine Situation, und Sie bereiten jemandem einen Kuchen zum Geburtstag Ihres Freundes zu. Aber dein Freund sagt nicht einmal Danke. Das ist das Ereignis oder die Situation.

Wenn Sie diesen Moment jedoch einfrieren, haben Sie in diesem Moment die Möglichkeit, Ihre Reaktion auf das Ereignis zu bestimmen. Es ist sicherlich nicht einfach, die Hauptstraße zu nehmen und sie oder eine andere weniger abfällige Reaktion zu ignorieren, aber Sie haben die Macht, die Bedeutung des Ereignisses zu interpretieren. Vielleicht hatte dein Freund einen schlechten Tag. Vielleicht fühlt sich Ihr Freund unterschätzt und überfordert. Sie können nicht wirklich Gedanken lesen, also können Sie Kräfte nicht kontrollieren. Nur deine eigenen Entscheidungen.

Oder Sie könnten einfach an das Schicksal oder die Kausalität glauben, was bedeutet, dass Sie keine andere Wahl haben, als so zu fühlen, wie Sie sich fühlen. Es ist eine Eskapistenmentalität, aber manchmal bringt mich das Leben dazu, der Realität zu entfliehen. Aber auch das ist noch eine Wahl.

Gefühle der Unzulänglichkeit und Unsichtbarkeit sind Symptome. Ihre Ursachen liegen fast immer darin, wie Sie sich selbst sehen. Ihre Wahrnehmung, für andere unangemessen und unsichtbar zu sein, weist auf die Lösung hin. Die einzige Meinung über Ihre Angemessenheit und Wesentlichkeit im Leben, die zählt, ist Ihre. Wenn Sie sich selbst schätzen, werden andere Sie schätzen.