Ich bin 15 Jahre alt. Alle meine Freunde haben eine Freundin oder einen Freund. Ich nicht. Ich fühle mich schlecht. Was ist zu tun?

Okay, hör zu, Mädchen / Typ,

Ich weiß, Sie müssen die Antworten hier satt haben, die Sie auffordern, sich auf Ihr Studium zu konzentrieren. Nichts für ungut gemeint. Hier ist eine Realitätsprüfung.

** Umschalten in den Story-Narration-Modus **

Januar 2016.

Es gab ein Mädchen, Sie war in einer ähnlichen Situation wie Sie. Umgeben von Freunden in Verpflichtungen und Beziehungen. Sie war die einzige Einzelperson.

Sie hatte gerade die Pubertät erreicht! Ihre Hormone müssen mit Lichtgeschwindigkeit oder etwas Scheiße gewütet haben.

Sie fühlte sich elend, verzweifelt und einsam. ** Augen rollen **.

Wie konnte sie das nicht? Während alle zu sehr verliebt und in leidenschaftliche Interessen verstrickt waren, war sie da. Niemand, der ihr einen guten Morgen schickte, niemand, der ihr das Gefühl geben würde, etwas Besonderes zu sein.

6. Februar 2016.

Er fragte sie aus.

Er war ein guter Freund von ihr. Ein doof lustiger Typ.

Sie hatte keine solchen Gefühle für ihn. Aber er tat es.

Sie fragen sich also, was sie getan hat? Muss ihn abgelehnt haben, oder?

Nein, sie sagte ja zu ihm. Aus Verzweiflung und aus dem Bedürfnis, jemanden zu haben. Sie war nicht in ihn verliebt. Sie war verliebt in die Idee, verliebt zu sein. Verliebtheit, könnten manche es nennen.

19. Februar 2016.

Sie haben sich getrennt .

2 Wochen Zusammensein, und sie konnte es nicht mehr ertragen. Sie waren offiziell vorbei.

Sie war gebrochen, erschüttert und was nicht. Sie erwartete, dass ihre erste besondere Sache perfekt sein würde. Nichts in der Nähe perfekt wie?

Sie bereute jetzt die Entscheidung, die sie in Eile getroffen hatte. Sie wünschte sich jetzt, sie hätte nicht zu ihm Ja gesagt. Aber der Schaden war angerichtet, nicht wahr?


** Zurück in die Realität **

Was ist also das Endergebnis?

“Sie” hat gerade durchgemacht, was Sie gerade durchmachen. Sie hat in Eile gehandelt und gesehen, wo sie gelandet ist? Völliges Elend.

Ist es das, wo du auch sein willst?

Ich verstehe deine Gefühle, ich bin ein 14-jähriger Teenager. Kenne ich schon.

Schau mich an, ich war auch “du”. Früher fühlte ich mich auch elend. Jeder tut es irgendwann und Vertrau mir, das ist okay.

Ich vor einem Jahr- Cribbing, schimpfen und weinen meinen Mut, keinen Freund zu haben ** Okay, ich habe nicht wirklich geweint, Verstehe die Technik der Aussage **

Ich jetzt – ernsthaft für Pizza und mein Bett. Genießen Sie jeden Tag im Vorbeigehen. Zu erkennen, dass es im Leben viel mehr gibt, als einen Mann zu haben, mit dem man sich gut fühlt. Mich selbst lieben. Heisse Musikfavs auschecken. Meine Lieben zum Lächeln bringen. Meinen Träumen folgen. Meine Leidenschaften erforschen. Leben, Lachen >> Wiederholen.

Nein, ich will nicht sagen, dass ich perfekt bin und immun dagegen, mich nicht so zu fühlen, wie du dich fühlst. Vertrau mir, dem bin ich nicht nahe. Manchmal fühle ich mich auch schlecht, aber es ist ziemlich einfach für mich, aus dem Modus “Ich bin ein einsamer gebrochener Engel” in den Modus “Scheiß drauf, lass mich die Nacht durchtanzen” zu wechselnXD

Mir ist klar, dass ich keinen Mann brauche, der mich glücklich macht. Ich mache mir ein Kompliment. Ich werde mich selbst lieben. Am Ende des Tages bin ich es, der „mich“ glücklich macht.

Und vertrau mir, das wirst du bald auch herausfinden 🙂

Nach alledem ist hier eine Sache, an die du dich erinnern musst,

In keiner Beziehung zu sein ist besser als in der falschen.”

Fühle nicht das Bedürfnis nach einem Freund / einer Freundin, nur um es zu wollen. Gute Dinge kommen zu denen, die warten.

“Eines Tages” wird es passieren. Sie werden jemanden finden, der sich lohnt. Sie werden sich verlieben. Sie werden die Schmetterlinge in Ihrem Bauch spüren. Sie werden sich mit jemandem kreuzen, der Ihnen die Welt bedeuten wird. “Eines Tages”. Warte darauf it

** Keine Sorge, keine Eile **

In der Zwischenzeit, während Sie warten, genießen Sie das Leben, Schatz! Es gibt so viel mehr im Leben als Verpflichtungen und Liebhaber.

Geh da raus. Verfolgen Sie Ihre Träume. Schöpfen Sie Ihr Potenzial aus. Entdecke deine Leidenschaften. Herumalbern. Iss Pizza, als gäbe es kein Morgen. Schlaf die Nacht weg. Tanze als ob niemand dir zusähe. Studiere und mach deine Eltern stolz. Machen Sie Erinnerungen mit Ihren Lieben. Nutze jeden Tag. Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter.

Und wenn das nicht ausreicht, damit Sie sich besser fühlen, hier ist etwas, das wird,

„Entspann dich Schatz. Du wirst erwachsen. Sie werden Ihre Karriere herausfinden. Sie werden jemanden finden, der Sie liebt. Du hast ein ganzes Leben; Zeit braucht Zeit. Nur so gelingt es nicht, sich zu enthalten. Gute Dinge kommen zu denen, die warten. “

Prost!! XD

Nun, ich selbst bin 16 und kann mich absolut darauf beziehen. Ich habe die meisten Antworten gelesen und denke, dass die Leute versuchen, sich auf Ihr Studium zu konzentrieren, um Sie zu trösten, dass es in Ordnung ist, nicht in einer Beziehung zu sein Arbeiten Sie an sich selbst, anstatt an externen Faktoren zu arbeiten. Ihr geringes Selbstwertgefühl geht aus der Frage hervor (oder vielleicht habe ich mich geirrt, korrigieren Sie mich, wenn ich mich wirklich irre). Arbeite an deiner Charakterentwicklung, deinen zwischenmenschlichen Fähigkeiten, versuche präsentabel auszusehen (verurteile mich nicht, Männer sind visuell … und nur wenn sie angezogen werden, zeigen sie Interesse an erster Stelle). Um mit jemandem zusammen zu sein, musst du zuerst mit dir selbst glücklich sein. Andernfalls werden Sie nur nach einer Bestätigung suchen und versuchen, die Lücke in Ihnen durch eine andere Person zu füllen. Verzweiflung und Bedürftigkeit ziehen fast immer die falsche Gruppe von Menschen an. Sie müssen sich in Ihrer eigenen Haut wohlfühlen. Einverstanden, leichter gesagt als getan, aber wenn Sie dort ankommen, bemerken Sie, dass Sie niemanden brauchen, der Sie vervollständigt, und es ist Ihnen egal, ob Sie in einer Beziehung sind oder nicht. Aber da ich verstehe, dass jeder eine Vielzahl von Erfahrungen benötigt, würde ich vorschlagen, dass Sie sich zuerst verbessern und dann versuchen, die Aufmerksamkeit der RECHTEN Art von Menschen auf sich zu ziehen.

Meiner Meinung nach hilft das Eingehen einer Beziehung viel in Ihrem Wachstum, Sie werden ziemlich schnell reifer. Wenn die Beziehung dauert, viel Glück. Wenn nicht … herzlichen Glückwunsch! Du hast viel gelernt 🙂

Ist ein Freund oder eine Freundin alles im Leben? Ich meine, bist du in einem großen Verlust? Gibt es nicht noch viel mehr Dinge im Leben, um die du dich jetzt kümmern solltest?

Schauen Sie, die Gelegenheit, Freunde des anderen Geschlechts zu finden, wird immer verfügbar sein, aber Ihre Möglichkeiten im Leben werden sich nicht zurückbilden. Ich schlage vor, Sie sollten sich jetzt nicht darauf konzentrieren, einen Jungen oder eine Freundin zu finden.

Wenn Sie sich schlecht fühlen, gibt es eine Menge Dinge, die Sie tun können:

  1. Folgen Sie Ihren Leidenschaften – ich denke, jeder hat eine Leidenschaft, probieren Sie sie ernsthaft aus.
  2. Lies ein gutes Geschichtebuch – das hilft sehr, im Ernst, es hat auch bei mir funktioniert. Lesen Sie eine Geschichte Ihrer Wahl, es wirkt Wunder.
  3. Spiele spielen – beschäftigen Sie sich mit allen Spielen, die Sie spielen können. Dies kann Ihnen helfen, Ihre miserablen Gedanken zu beseitigen.
  4. Gehen Sie spazieren. Ein Spaziergang am frühen Morgen oder am Abend fühlt sich einfach gut an, wenn Sie niedrig sind.

Probieren Sie diese aus. Ich hoffe, es funktioniert für Sie.

Danke für ihre Anfrage.

Was ist daran so elend?

Es ist völlig in Ordnung, wenn Sie keinen Partner haben. Sie sind erst 15 Jahre alt und in diesem Alter zieht es Sie sehr leicht zu irgendjemandem.

Meiner Meinung nach hat sich die Hälfte der Freunde, sobald Sie zum Junior College gegangen sind, möglicherweise aufgrund von lahmen Ausreden aufgelöst, und einige von ihnen haben möglicherweise ihre Beziehung beendet, weil sie zur Weiterbildung in verschiedene Städte reisen müssen, und ich schätze, nur 5% von ihnen Ihre Freunde werden Beziehung sein. In dieser Zeit ist es üblich, sich zu verlieben, aber vertraue mir, dass es nicht ewig dauert.

Und Klimmzugabe, in Zukunft wartet jemand Besonderes auf dich 😉

Meiner Meinung nach solltest du dich jetzt auf deine Boards konzentrieren und nicht auf irgendeine Beziehung!

Viel Glück für Ihre Boards \ U0001f44d

Prost!

Ich nehme an, du bist noch in der Schule, da du sagst, du bist 15.

Hier ist meine Geschichte, als ich 15 war und in der Schule war.

Ich war normalerweise derjenige, der ausgelassen wurde, Jungs würden mich nicht bemerken. Mein bester Freund ist fair und ziemlich gewöhnt, alle Jungs zu kriegen. Alle Jungen! Und ich bin groß (groß genug, um nicht in ihren Ligen zu sein) und düster und wurde von Jungs einfach nicht als „Option“ angesehen. Weil jeder meinen besten Freund hatte, mit dem er mich vergleichen konnte. Einer der Jungs erzählte mir auch, dass ich ein bisschen gerechter und kürzer gewesen wäre und er definitiv mit mir ausgehen würde. Das ist alles Unreife, die Sie in Ihren Schultagen haben.

Jetzt, da ich nicht mehr in der Schule bin und genug von der Welt gesehen habe, weiß ich, dass diese Dinge in der realen Welt keine Rolle spielen. Du musst dir keine Sorgen machen, weil du Single bist und alle deine Freunde sich treffen. Wie ich dir schon sagte, ist es die meiste Zeit Unreife und sie meinen ihre Beziehung nicht mal ernst. Sie folgen Trends. Du wirst wissen, was ich meine, wenn du die Schule verlässt.

Ich schlage vor, dass Sie sich auf sich konzentrieren und sich keine Gedanken darüber machen, was andere mit ihrem Leben machen. In einigen Kulturen wie Japan sind Beziehungen bis viel später als in anderen Teilen der Welt verboten. Wenn es nicht ungewöhnlich ist, dass Mädchen die High School und sogar das College durchlaufen, ohne einen Freund zu haben. Ihre Kultur ist der Ansicht, dass sich alle unter 21 auf die Schule und ihre Ausbildung konzentrieren sollten. Vielleicht ist dies der Grund, warum Japan in Mathematik auf Platz 5 der Welt und die USA auf Platz 41 im Bildungsbereich, weit unter dem globalen Durchschnitt. Vielleicht sollten die USA weniger Zeit als 15-Jährige damit verbringen, Freundinnen oder Freunde zu haben, als wären sie Erwachsene, und mehr Zeit für das Studium aufwenden. Sie haben also eine höhere Wahrscheinlichkeit, später im Leben erfolgreich zu sein, weil Sie in der Schule keine Zeit mit bedeutungslosen Beziehungen verschwenden.

Stellen Sie sich diese Frage zuerst. Warum fühlst du dich elend? Ist es, weil es cool ist, eine Freundin zu haben, und Single zu sein, macht dich „uncool“? Oder fühlen Sie sich einsam und sind nicht gut genug?

Ich gehe davon aus, dass Ihnen solche Fragen in den Sinn gekommen sind. Das ist mein Freund, dein Missverständnis im Teenageralter. Weißt du was cool ist?

  • Bücher lesen ist cool.
  • Quora über Facebook zu nutzen ist cool.
  • Ein scharfer Verstand ist cool.
  • Die Freude an der eigenen Gesellschaft ist cool.
  • Mindestens eine Mahlzeit an einem Tag mit deiner Familie zu haben, ist cool.

Nur weil deine Freunde eine Freundin haben, sind sie dir nicht überlegen. Was Sie überlegen macht, ist Ihre Persönlichkeit, Ihre Einstellung und Ihre Wahrnehmung.

Daher sollten Sie sich in der Tat über sich selbst freuen, da Sie viel Zeit haben, sich selbst zu erkunden und Karriere zu machen. Anstatt Mädchen zu jagen, die Ihrer Karriere nachjagen, lohnt es sich.

PS: Wenn es sich nach einem Vortrag Ihres Vaters anhört, glauben Sie mir, ich bin erst 23 Jahre alt. Außerdem habe ich eine Freundin und hatte vor zwei Monaten meine erste Beziehung.

Wenn dir das wirklich wichtig ist, dann geh raus und triff ein paar Leute. Das könnte dir helfen, eine Beziehung zu finden.

Das heißt, ich glaube nicht, dass Sie sich weniger elend fühlen, wenn Sie eine Beziehung eingehen. Zu lernen, mit sich selbst Frieden zu schließen und zu erkennen, dass Ihr Leben ohne Vergleiche von außen gut genug ist, wird Sie weniger elend machen.

Mach dich interessant. Sie haben mehr Freizeit. Geniesse es.

Möglicherweise erscheint irgendwann jemand. Beeil dich nur nicht.

Einen besonderen Menschen zu finden, ist nicht das Endziel. Im Moment scheint es wichtiger zu sein, dass es wirklich so ist. Das Ziel ist es, Ihr Leben in vollen Zügen zu leben. Mach Dinge, die du liebst, mach Dinge, die dich glücklich machen und die dich wachsen lassen und dich verbessern.

Der Rest wird kommen. Wenn Sie eine gute Zeit haben, wird irgendwann jemand mitmachen wollen. Lassen Sie sich nicht weniger dafür begeistern. Ein echter Beweis für den Charakter einer großartigen Person ist einer, der sich bei ihr wohlfühlt, ohne dass eine Bestätigung durch andere erforderlich ist

Seien Sie glücklich und fühlen Sie sich nicht unglücklich. Man braucht keine Freundin oder einen Freund im Leben, um glücklich zu sein. Alles, was Sie brauchen, ist ein Sinn des Lebens. Bekommen Sie einen Sinn und arbeiten Sie hart, um diesen zu erfüllen. Sie werden sich niemals unglücklich fühlen.

Hoffe das wird helfen.

Wenn jemand bf / GF hat, dann interessiert es dich, was du brauchst / und bereit für das Richtige, wähle dich oder du wählst jemanden!

Machen Sie keine Barriere zwischen Freunden, sie können Ihnen in jedem Zustand helfen!

Es ist nicht obligatorisch, eine Freundin zu haben. Hören Sie, Mann, ich weiß nicht, WER Sie sind, aber als Freund von Ihnen möchte ich Ihnen sagen, dass das Leben über das hinausgeht, was Sie denken Mädchen. Erst verdienen, dann machen, was Sie wollen.

Lerne Leute auf Badoo kennen, finde neue Freunde, chatte, flirte, zünde und höre Rap

Mach nichts, entspanne dich und hab Spaß

sei single bcoz sie alle werden es nach einiger zeit bereuen und du wirst es genießen

Nein, du musst nicht mit jemandem zusammen sein, um glücklich zu sein. Alles was du brauchst bist du. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Ziele, ein großartiges Leben zu führen, nicht auf Menschen.