Wie sagst du deiner Freundin, dass sie die Art und Weise ändern soll, wie sie dich / ihre Technik küsst?

Der größte Fehler, den jeder machen kann, ist, wenn man ihn mit Worten erzählt. Besonders bei Mädchen. Küssen ist eine Kunst und das einzige Mal, dass Sie die andere Person nicht küssen möchten, wenn ihre und Ihre Kussstile nicht zusammenpassen. Was Sie stattdessen tun können, ist ihre Kusstechnik mit Küssen zu korrigieren. Lassen Sie mich erklären.
Küss deinen Lebensgefährten. Nehmen wir an, sie streckt die Zunge vor den Mund. Wenn dies der Fall ist, haben Sie, während Sie sich langsam entspannen, eine Hand im Nacken und die andere an der Seite ihres Nackens. Um die Sache einfacher zu machen, lassen Sie sie ruhig stehen. In dem Moment, in dem sie etwas falsch macht, bewegst du dich sanft zurück und kommst dann wieder nach vorne und schaust auf ihre Lippen. Die Hände sind dazu da, ihren Nacken sanft in Position zu halten, damit Sie ihren Rücken bei Bedarf lockern können. Bewege dich nur leicht zurück. Wenn sie damit aufhört, gehen Sie wieder vorwärts. Jetzt küsst du sie. In dem Moment, in dem sie noch etwas unternimmt, das man nicht tun sollte, beruhigen Sie sich und gehen Sie wieder. Wiederholung ist der Schlüssel. Es hilft, wenn Sie Zeit für eine Korrektur-Sitzung haben. Viel Glück!

Ich wäre verletzt, wenn mein Mann mir befehlen würde, meine Technik zu ändern, zu küssen oder andere intime Interaktionen durchzuführen. ABER, wenn er mir sagen würde, was er mag, würde ich mich jedes Mal bemühen, es so zu machen, weil er mir wichtig ist und ich ihn glücklich machen möchte. Also achte ich auf Zeichen, dass er etwas mag. Wenn er küsst, ist ein wenig fröhliches Geräusch normalerweise ein guter Indikator dafür, dass ihm gefällt, was gerade passiert. Also nehme ich zur Kenntnis und mache das weiter. Ich mache dasselbe, wenn mein Partner etwas tut, das mir gefällt – ich sage ihm, dass es mir gefällt, oder zeige ihm, dass es mir gefällt. Keine Notwendigkeit zu kritisieren; Wenn er sich um mich kümmert, wird er mehr von den Dingen machen wollen, die ich mag, also muss ich ihn nur wissen lassen, wann er es tut.

Sei einfach ehrlich und sag ihr, was du willst. Denken Sie daran, wenn es Mund zu Mund küsst, ist es nicht nur sie. Auch Sie müssten die Änderungen entsprechend vornehmen.

Wenn die Dinge nur etwas langweilig zu sein scheinen, können Sie den French Kiss ausprobieren und die Dauer des Kusses um ein paar Minuten verlängern. Sie könnten sogar das “Schlampige Küssen” probieren. Schauen Sie im Internet nach Videos von Sloppy Kissing.

Und dann kannte ich natürlich ein Paar, das einen Toffee einsteckte und dann den Sloppy Kiss startete. Sie würden den Toffee von Mund zu Mund rollen. Sie würden erst aufhören, wenn sie den Toffee vollständig aufgebraucht hätten, was 5 Minuten dauern würde.

Es ist Ihre Wahl. Du kannst es von leidenschaftlich über erotisch bis wild, versaut bis versaut nehmen.

Alles Gute.

Ich nicht. Ich habe es noch nie getan, um Frauen zu küssen und um Sex zu haben. Du sagst es keinem Mädchen. Du führst. Die jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass das Führen effektiver ist.

Aber was meine ich mit Blei?

Ich werde ein Beispiel geben …

Ich küsse sie, aber ich mag es nicht, wie sie küsst. Anstatt ihr zu sagen, dass sie ihre Technik ändern soll, ermutige ich sie tatsächlich.

“Du bist ein großartiger Küsser. Lieb deine Lippen. Lass es uns versuchen.”

Ich sage also nicht, dass sie es ist, aber ich sage, dass wir beide zusammen experimentieren und entdecken werden. Als ich dann die Technik fand, die ich mag und die sie auch mag, sage ich …

“Nun, das ist ein Kuss! Du musst mich immer so küssen, weil du mich verrückt machst.”

Ich benutze auch meine Hände, führe sanft und flüstere “langsamer”, und wenn sie es tut, “Mmm, liebe das”.

Du siehst was ich meine? Ermutigen Sie, führen Sie, seien Sie zuversichtlich, aber sanft.

Führe, ermutige, feiere jeden Kuss, gib ihr ein gutes Gefühl und verbessere ihr Selbstwertgefühl. sei der Typ, der sie großartig fühlen lässt. Führe einfach.

Es gibt ein Sprichwort.

Show. Erzähl es nicht.

Ich habe das beim Schreiben von Geschichten gelernt, aber ich benutze es auch im Leben. Ich sage niemandem, er solle sich ändern. Ich führe mich selbst, ermutige, lasse die Person sich gut fühlen, lerne mich selbst und es ist eine Entdeckung für uns beide.

Danke für die A2A

Wenn Sie erwarten, dass “Hilfe” Ihre Freundin “verändert”, tut es mir leid, dass ich Sie enttäuschen werde.

In meinen Augen bedeutet eine Beziehung, jemanden, den Sie mögen, in Ihr Leben aufzunehmen. Das bedeutet, sie so hinzuzufügen, wie sie sind.

Eine Beziehung einzugehen und dann damit zu rechnen, die Regeln zu ändern, ist nicht fair und wird oft nicht gewürdigt.

Dies ist eine der seltenen Situationen, in denen Wörter dies wahrscheinlich nicht tun. Egal wie du es sagst, sie wird denken, dass dir die Art, wie sie jetzt küsst, nicht gefällt und es wird ihre Gefühle verletzen. Da Küssen mehr ein Ausdruck von Zuneigung als Sex ist, ist es schwierig, über Technik zu diskutieren.

Ich denke Adam hat es richtig. Sie müssen mit gutem Beispiel vorangehen und Ermutigung einsetzen, damit sie versteht, was das für Sie bedeutet. Und viel Übung!

Wenn Sie etwas zartes wollen, können Sie ihr sagen, dass Sie möchten, dass sie eine bestimmte Sache tut. Oder Sie möchten, dass sie etwas probiert.

Aber der beste Weg wäre wahrscheinlich, einfach und ehrlich zu sein, dass es dir nicht gefällt und dass du es ihr nur sagst, weil du ehrlich sein und deine Beziehung verbessern willst.

Ich denke nicht, dass es die sexieste oder romantischste Art ist, deiner Freundin zu sagen, dass die Art, wie sie küsst, nicht so ist, wie du es magst. Als guter Freund habe ich keine Lust, die Gefühle meiner Freundin zu verletzen, und ich bin nicht oberflächlich genug, um wirklich zu versuchen, die Art und Weise zu ändern, wie jemand küsst. Glücklicherweise kümmerte ich mich genug um bestimmte Freundinnen, dass ich vielleicht vorübergehend dachte, dass ihr Küssen nicht so gut gewesen wäre wie der vorherige Küsser, aber danach ließ ich es los. Ich habe mich so sehr um sie gekümmert, dass ich ihre Art zu küssen zu schätzen wusste und alle Gedanken darüber, dass es “nicht so ist, wie ich es mag”, mit der Zeit verschwinden würden.