Warum brauchen indische Jungs eine Freundin?

Lassen Sie mich Ihren Gedanken anders formulieren.

Es ist keine Freundin, nach der wir suchen, sondern ein Begleiter – ein Lebensbegleiter, um genau zu sein. Während wir wachsen, neigen wir durch unsere Entscheidungen, Vorlieben, Abneigungen und Vorlieben dazu, eine kompatible Person zu finden, mit der wir ein Leben verbringen können. Und es ist nichts Falsches, unsere Wahl zu treffen, wenn Sie so sicher sind, dass Ihre Entscheidung richtig ist und weiter, wenn Sie und Ihr Begleiter sich gegenseitig verpflichten, zusammen zu sein, anstatt alles zu tun, was nötig ist.

Sicher, wir haben ein etabliertes System arrangierter Ehen. Es ist kein “so genanntes” System. Der Vorteil dieser Herangehensweise ist, wie aufgeklärt Sie sich auch fühlen mögen, Sie sind immer noch nicht so erfahren wie Ihre Eltern, wenn es um das Leben geht. Also, es ist ihre Weisheit und die Liebe, sich um dich zu kümmern, was sie dazu bringt, alles zu geben, um ein passendes Paar für dich zu finden.

Meiner Meinung nach hat der arrangierte Typ jedoch einen kleinen Fehler. Es ist jedoch nicht unbedingt für jeden anwendbar.

In der arrangierten Ehe verläuft der Bindungsprozess in umgekehrter Weise, beginnend mit der physischen Intimität und endend mit der Erkenntnis, dass eine Person gründlich verstanden wurde. Im Gegenteil, im Fall der Liebe haben Sie genügend Zeit, um zu verstehen und herauszufinden, ob die Person, die Sie ausgewählt haben, die richtige ist oder nicht. Die Liebesheirat beseitigt alle anderen Voraussetzungen, die für die arrangierte Ehe gelten, wie finanzielle Stabilität und Vereinbarkeit, Hintergründe, Religion, Kaste und was nicht. Die Liebe zentralisiert den Menschen, während die arrangierte Ehe den Aspekt der Vereinigung zweier Familien umfasst.

Wenn du Freundin sagst, wird es ein wenig respektlos sein, wenn du es so nennst, wie ich sagte, dass es besser ist, nach einem Begleiter zu suchen, als nach einer kurzfristigen Beziehung, die in Zukunft abzählbar wird, wie 3 in der Vergangenheit und der nächsten bereit in der Linie.

Die Situation, in der Jungen eine Freundin haben wollen, besteht seit Generationen und dies wird in JEDEM TEIL DER WELT auch in Zukunft so bleiben.

Sie werden feststellen, dass dieses Szenario einer arrangierten Ehe nicht nur in Indien, sondern auch in anderen Nationen (mit Ausnahme der USA) vorkommt. Sobald der Junge oder das Mädchen in Indien ein bestimmtes Alter erreicht hat, bestehen die Eltern darauf, ein Mädchen für sie zu finden, aber für den Jungen haftet das Etikett der “habenden Freundin” seit dem jungen oder schulpflichtigen Alter an ihm, wenn er indische Filme sieht, in denen der Held eine hat Freundin und der Junge fühlen sich cool in Bezug auf sich selbst, wenn er eine Freundin hat, damit er angeben kann. In Indien zeigen die meisten Jungen den Status einer Freundin als Stilsymbol und nichts weiter, was lächerlich ist.

In Indien gibt es seit Ewigkeiten arrangierte Ehen, und ich weiß wirklich nicht, dass dies noch lange so bleibt, weil Indien eher auf zerbrochene Ehen zusteuert, lebendige Beziehungen, die langsam und langsam die Möglichkeit von irgendetwas aufheben, was damit zu tun hat das Wort “Ehe”.

Ich konnte mir nichts mehr ausdenken, sorry.

Sich kümmern.

Warum wollen indische Jungs Harley-Davidson-Bike, wenn sie Rajdoot bekommen können?

Warum wollen indische Jungen in Google / Microsoft / Intel arbeiten, wenn sie einen Job bei TCS oder einer lokalen Firma bekommen können?

Warum wollen indische Jungen arbeiten, wenn sie den Laden ihres Vaters problemlos führen können?

Warum wollen indische Jungen im Ausland arbeiten und mehr Geld verdienen, wenn sie in ihrer eigenen Firma weniger Geld verdienen können?

Warum müssen Inder träumen, wenn alles schon geschrieben und erforscht ist?

Warum sind Inder so stereotyp?

Warum wollen indische Jungen nach eigener Wahl ein eigenes Leben führen, wenn sie Eltern haben?

Warum wollen Inder ihrem Herzen folgen und sich verlieben, weil sie dann Fragen an Quora stellen, wie zum Beispiel: Warum brauchen Inder eine Freundin?

Es gibt nur ein Glück in diesem Leben, zu lieben und geliebt zu werden

Zitieren Quelle: – Google

Es gibt kein Problem wie im Ausland, bei dem Männer angespannt sind, weil sie eine Freundin haben und sie heiraten müssen, da ihre Eltern ihnen nicht helfen. Warum suchen Inder eine Freundin?

Jungen oder Mädchen ist es egal, mit wem sie enden werden, aber in der Ehe möchte jeder mit wem sie wollen und sie möchten auf lange Sicht. Und seien wir ehrlich, unsere Eltern lieben und kennen uns in bestimmten Aspekten sogar besser als wir, aber Auswahl und Lebenspartner können sie nicht mit garantierten guten Ergebnissen. Das ist doch blöd anzunehmen. Meine Großeltern mütterlicherseits haben für meine Mutter und alle anderen Kinder Ehen arrangiert, und 2 von 5 Kindern waren Vollidioten. Sie bleiben zusammen, sind aber auf keinen Fall glücklich.

Jungen und Mädchen merken also, wenn sie erwachsen werden, dass sie auch ein ziemlich gutes Gespür dafür haben, was sie sich als Partner wünschen, und knüpfen Kontakte. Was ist daran so verwirrend?

Und zu Ihrer Information, Jungen brauchen keine Freundin und Mädchen brauchen auch keinen Freund (oder auf andere Weise, wenn ihre sexuelle Orientierung schwul ist). ohne einander werden sie nicht sterben! Das ist es, was “Bedürfnis” impliziert. Wenn die Suche nach Lebenspartnern mit zwei konventionellen Routen zu einem besseren Ergebnis führt, warum nicht? Und selbst wenn Sie eine Heiratsoption vereinbaren, können Sie nicht garantieren, dass Sie das richtige Mädchen finden. Weißt du überhaupt, wie lange es dauern kann, dieses „perfekte für mich“ Mädchen / den perfekten Kerl auch in einer arrangierten Ehe zu finden? Normalerweise behandeln wir einen potenziellen Kunden nicht wie einen Gemüsehändler: Suchen Sie nach dem akzeptablen Minimum und nehmen Sie es mit nach Hause.

Ich glaube nicht, dass Sie eine Ahnung haben, wie eine arrangierte Ehe wirklich funktioniert. Es ist im Grunde Online-Dating, aber offline mit den Eltern anstelle von Computer-Algorithmus. Sie werden Ihnen viele Übereinstimmungen verschaffen, aber es gibt keine Unterklausel, in der Sie einem von ihnen zustimmen würden.

Vielen Dank für A2A.

Entschuldigung, aber sie haben das Recht, eine Freundin zu suchen.

Dieses Konzept der arrangierten Ehe ist mittelalterlich.

Es ist eher eine Zucht als eine Ehe.

Zwei Menschen, die sich nicht kennen, sich nicht vertragen, für den Rest ihres Lebens zusammenzuleben, ist ekelhaft

Es ist nichts Falsches für einen Mann, ein Mädchen seiner Wahl zu wollen.

Das Größte hier ist die Wahl.

Ein Mann sollte jemanden seiner Wahl heiraten, nicht die Wahl seiner Eltern, weil es sein Leben ist.

Also ja, ich wünsche mir, dass immer mehr indische Jungen nach einer Freundin suchen, anstatt eine Ehe zu arrangieren, bis dieses wahnsinnige Konzept beseitigt ist.

Hmm, es ist traurig, spiegelt aber die Denkweise vieler indischer Männer wider. Sie wollen eine Freundin, aber sie wollen die Freundin nicht heiraten. Die Frage sollte nicht sein, warum sie eine Freundin wollen, sondern warum sie Angst vor ihren Entscheidungen haben. Es zeigt deutlich, dass es an Individualität und Eigenständigkeit mangelt. Oder es könnte bedeuten, dass diese Männer schlau und egoistisch sind. Ich kenne ein paar Typen, die das tun würden, was ihre Eltern sagen, damit sie nicht aus der Familie entlassen werden. Warum brauchen solche Typen GFS? Das heißt, nicht alle Männer fallen in diese Kategorie. Es gibt Männer, die wirklich eine liebevolle Person für sich finden wollen. Es gibt Männer, die gesehen haben, dass arrangierte Ehen nicht funktionieren oder die Nachteile davon haben. Sie suchen also aufrichtig nach Liebe wie normale Menschen.

Es ist nicht notwendig, dass ein indischer Junge eine Freundin braucht, es hängt davon ab, ob er eine Freundin braucht oder einfach nur die Zeit vergeht, und die Mehrheit bevorzugt es, die Ehe zu arrangieren.