Gibt es eine Möglichkeit, eine erzwungene Trennung (eine Person bewegt sich) zu beheben?

Es gibt keinen Grund, warum diese Beziehung enden sollte, wenn Sie sich beide wirklich lieben. Es braucht viel Vertrauen und starke Persönlichkeiten, um in einer Fernbeziehung zu sein, aber es kann funktionieren, wenn Sie es wollen.

Ich weiß aus erster Hand, dass meine Ehe als eine transkontinentale Beziehung begann. Es wird eine Menge Opfer geben und es wird nicht einfach sein, aber es gibt Möglichkeiten, Ihre Beziehung gesund und intakt zu halten (auch wenn Sie weit voneinander entfernt sind).

  • Video-Chat ist eine wunderbare, herrliche Sache. In der Lage zu sein, Ihren Lebensgefährten zu sehen, selbst wenn es nur 5 Minuten dauert, ist so großartig.
  • Reisen Sie, wenn möglich, um sich zu sehen. Monatlich? Einmal alle zwei oder drei Monate? Einmal alle paar Wochen. Mach es möglich. Es ist wirklich erstaunlich zu sehen, wie stark die Trennung Ihre Beziehung beeinflusst.
  • Schreiben Sie Briefe und senden Sie sie per Post. Haben Sie Filmabende, in denen Sie beide den gleichen Film sehen und über Video-Chat / Telefon / IM / was auch immer diskutieren. Finden Sie Wege, um Zeit füreinander zu gewinnen und die Romantik nicht zu verlieren.

Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, Ihre Beziehung als Verlust abzuschreiben, nur weil einer von Ihnen umziehen muss. Probieren Sie es zumindest aus, denn Sie könnten es bereuen, wenn Sie es nicht tun. Wenn Sie es versuchen, werden Sie auch zufrieden sein, dass Sie beide alles getan haben, was Sie konnten. Sich wie eine Trennung zu verhalten, ist Ihre einzige Möglichkeit. Wenn Sie sich wirklich so lieben, wie Sie es sagen, tun Sie alles, damit es funktioniert.

Ich glaube, wenn die Liebe stark genug wäre, würden Sie beide dafür sorgen, dass sie funktioniert. Es muss noch etwas in der Beziehung geben, das nicht funktioniert, IMO.

Ich habe zwei Geschwister, die eine Fernbeziehung aufgebaut haben (Vegas und Columbus; San Francisco und Raleigh). Einer ist glücklich verheiratet und der andere ist glücklich verlobt.

Wie das alte Sprichwort sagt, lässt die Distanz das Herz höher schlagen.

Alles ist möglich. Wenn Sie beide wirklich lieben, probieren Sie das Ferngespräch für eine Weile aus. Ich bin in meinem Leben viel umgezogen. Es ist nicht so schwer.
Geben Sie ihm Zeit und sehen Sie, wie lange Sie es aushalten können und ob “Abwesenheit das Herz schneller werden lässt” oder “außer Sichtweite des Verstandes” wahr ist.
Aber wenn Sie bereits wissen, dass Sie nicht zusammen sein sollten, machen Sie eine Pause. Verabschieden Sie sich und versuchen Sie, neue Freunde zu finden.

Sie können Freunde fürs Leben sein, ohne Partner zu sein.

Vielleicht ist der großzügigste Wunsch, den man für eine andere Person haben kann, Glück für sie zu wünschen, auch wenn es ohne Sie ist. Und noch tiefer, um ihnen zu versprechen, dass Sie auf eigene Faust glücklich sein werden. Das heißt, dass jeder den anderen von der Last der Verantwortung und der Schuld befreien muss, die mit dem Gefühl einhergeht, die Ursache für die Traurigkeit des anderen zu sein.

Und wenn es so gemeint war, werden Ereignisse im Universum – oder Gefühle – sich irgendwie verschwören, um dich wieder zusammenzubringen.

In der Zwischenzeit haben Sie das Wachstum zusammen, das Ihnen für immer dienen wird, und Sie haben Erinnerungen, die Sie wertschätzen können, ohne von der Dillusioniertheit befallen zu sein, die sich oft in Beziehungen einschleicht. Einige Leute haben eine Verpflichtungszeremonie. Sie können eine gemeinsame Erlösungszeremonie abhalten, bei der Sie sich gegenseitig die Freiheit geben, die Welt zu erkunden und versprechen, in Kontakt zu bleiben und Abenteuergeschichten zu teilen.