Frauenrechtsverbände gaben nicht auf, bis sie Sportreporterinnen zwangen, männliche Umkleideräume zu betreten. Dürfen Reporterinnen in Umkleidekabinen? Wenn nein, wie ist diese Doppelmoral gerechtfertigt?

Männer sind in der Regel visueller und sexuell aggressiver als Frauen. In der Vergangenheit mussten Frauen vor Männern geschützt werden, die sich schlecht benahmen, wenn sie in Umkleideräumen für Frauen durften. Schließlich verklagten sich Frauen jedoch in die Umkleideräume der Männer, weil sie sagten, dass das Befragen von Athleten Teil ihrer Arbeit sei.

Ich bin nicht einverstanden mit den Richtern, die entschieden haben, dass sie eintreten dürfen, Jungs verdienen ihre Privatsphäre und es gab Schwierigkeiten, als Peyton Manning von einem Reporter angeklagt wurde, der sagte, er hätte sie oder so etwas beschimpft. Andere Klagen waren ebenfalls kostspielig.

Frauen waren eifersüchtig auf männliche Reporter, die den Umkleideraum betreten konnten. Vielleicht hätten sie einen Vorraum außerhalb des Umkleideraums einrichten sollen, um die Interviews oder ähnliches zu führen, anstatt Frauen in den Männerraum einzufügen.

Der Guy Space verschwindet überall. Sie hatten es früher im YMCA, wo freie Gewichtsbereiche für Männer waren, da Frauen selten freie Gewichtsbereiche verwenden. Eine weitere Doppelmoral, denn es gibt immer einen Bereich nur für Frauen, in den Männer keinen Zutritt haben und die sich nicht einklagen wollen.

Das Trump-Phänomen war teilweise eine Reaktion auf Männer, die das Gefühl hatten, die Hilarys der Welt wollten ihren Platz für die Jungs töten, wie die konzertierte Anstrengung, Golfplätze loszuwerden. In meiner Gegend verwandelt sich ein belebter öffentlicher Platz in einen Kinderpark, obwohl er Geld für die Stadt verdient und immer beschäftigt ist. Sie erlauben auch Kindern, auf den Fairways Soccor zu spielen, was Femminsts in einer vergleichbaren Situation niemals zulassen würden.

Die meisten Frauen möchten, dass Männer ihren Platz haben, aber es gibt eine kleine Gruppe mächtiger, politischer Frauen, die sich in jeden Raum einfügen möchten. Männer haben Sport-Talkshows bemerkt, die jetzt eine Reporterin künstlich einfügen, obwohl die Bewertungen sinken. Vielleicht ist ESPN pleite, weil Frauen, die über Fußball und NASCAR berichten, abgeschaltet sind.

Es wird interessant sein zu sehen, was passiert. Spätestens dann wollen sie Männerzimmer wegnehmen, obwohl ein Urinal billig und effizient ist und die Jungs nicht in der Schlange stehen müssen. Wenn sie zu Unisex-Einwegbädern umgebaut werden, gibt es immer eine Linie für Männer. Vielleicht im Zusammenhang mit einer weiteren Invasion des “Guy Space”; als müssten wir beobachtet werden. Es ist undemokratisch, als hätten Sie die Leute befragt, ob sie die Einrichtung des Badezimmers ändern wollen.

Frauenrechtsverbände gaben nicht auf, bis sie Sportreporterinnen zwangen, männliche Umkleideräume zu betreten. Dürfen Reporterinnen in Umkleidekabinen? Wenn nein, wie ist diese Doppelmoral gerechtfertigt?

Sie haben eine Doppelmoral für männliche und weibliche Geschlechter. Sie stehen auch hinter den Transgender-Dingen. Die Transgender-Sache richtet sich an Jungen und Teenager-Jungen. So können Mädchen, die sich wie ein Mann fühlen, die Umkleidekabine für Männer betreten. Dann bringen sie die Jungen dazu, sich wie eine Frau zu fühlen, und betreten die Umkleidekabine für Frauen. Die liberalen Frauen stecken hinter all dem Zeug, das sich abspielt. Sie waren eine offene Tür für Jungen und Teenager.

Frauen hatten immer Doppelmoral. Welche Art von Menschen haben Doppelmoral. Sie sind Sexualstraftäter, Perverse, sie haben Fetischgeister, sie sind erotisch in Bezug auf alles, was im Leben anderer Menschen vorgeht. Sie bezeichnen andere als Kindesmissbrauch, um zu verbergen, was sie sind. Sie leiten kleine Kinder, als wenn wir Ihre Genitalien berühren, dass sie nicht sexuell missbrauchen. Es ist nur sexueller Missbrauch, wenn ein Junge oder ein Mann es tut. Diese Frauen sind auch Lügnerinnen. Sie lieben es zu klatschen und Müll über andere zu verbreiten. Sie lieben es, die Ehe zu zerstören. Sie lieben es, die Beziehung zwischen Eltern und Kindern zu zerstören. Schockierend, das zu wissen. Sie sind diejenigen, die Sexualerziehung in der Schule unterrichten. Sie lieben es, die Gedanken der Menschen über Sex zu zerstören. Sie sind alle über sich und sich. Schockierend, dass sie ein Beweis für den Sex von Kindern und Jugendlichen sind. Sie sind diejenigen, die hinter diesem Porno stehen und im Sexualerziehungskurs spielen. Erschütternd stecken sie auch hinter Menschenhandel. Diese Frauen sind nicht unsere normalen Frauen. Wir müssen uns für Familien und Kinder einsetzen, richtig. Diese Frauen denken, sie können mit jedem tun, was sie wollen. Ja, sie benutzen das Christentum, um sich hinter einer Behauptung zu verstecken, sie seien Christen.

Wenn Menschen Regeln aufstellen, sollen sie selbst davon profitieren. Also, wen Sie denken, warum sie das Gesetz hinter sich haben, wenn Sie sich wie ein Mann fühlen, können Sie den männlichen Raum betreten. Wenn Sie weiblich sind, können Sie den weiblichen Raum betreten. Diese Frauen stecken dahinter. Es ist eine offene Tür für sie, männliche Kinder zu erreichen. Jedes Mal, wenn Sie eine Regel für eine andere Gruppe festlegen. Es ist 100 Prozent Missbrauch.

Sie sollten diese Doppelmoral nicht haben. Sauce für die Gans ist ja Sauce für die Gänsehaut.

More Interesting

Was denken Thais (Männer und Frauen) über westliche Männer mit thailändischen Freundinnen?

Aus welchen psychologischen, sozialen und / oder praktischen Gründen wird von Frauen erwartet, dass sie hochhackige Schuhe tragen, während Männer dies nicht tun?

Hassen manche Frauen Männer? Ich fühle mich nur etwas entmutigt von all dem Hass gegenüber Männern.

Haben indische Jungen Angst, dass Mädchen sie auf allen Gebieten schlagen?

Wie können wir Männer verstehen, was Frauen wollen?

Wie wirken sich toxische gesellschaftliche Erwartungen und Wahrnehmungen von Männlichkeit insbesondere auf Transmänner aus?

Bringt der Feminismus Männer und Frauen gleichermaßen in Frage? Wenn ja, wozu dient das Geschlechtspräfix?

Ist die männliche Dominanz in der Gesellschaft noch immer vorherrschend?

Stellen Frauen, die sich für Berufe wie Lehre und Sozialarbeit anstatt für MINT entscheiden, fest, dass sie zum Lohngefälle beitragen?

Werden die Kommunikationsfähigkeiten von Jungen nicht durch die Abwesenheit von Mädchen an Ingenieurhochschulen beeinträchtigt, insbesondere wenn sie mit Frauen sprechen?

Gibt es durchschnittliche Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Psychopathen, entweder in ihrer Zusammensetzung oder in ihrem Verhalten oder ihrer Arbeitsweise?

Was ist, wenn die Frau körperlich stärker oder gleich stark ist als der Mann?

Wer hat den Begriff Feminismus erfunden? Mann oder Frau?

Wie man sich von anderen Männern zu Frauen abhebt, wenn sie Sie als Person kennenlernen