Ich fühle mich die ganze Zeit einsam und deprimiert. Ich verbringe meine Tage damit, nichts zu tun. Meine Existenz ist nichts wert. Wie soll ich mein Leben beenden?

Falsche Frage. Es sollte “Was soll ich tun?”

Die Leute in deiner Umgebung können dir nicht helfen, wenn du so negativ denkst. Denken Sie bitte nicht zu fest an sich selbst, als würde Ihre Existenz nichts bedeuten. Nichts ist nur ein Fehlen von etwas.

Aber hey, du bist was. Weil Sie diesen Account haben, haben Sie Leute in Ihrer Nähe, die Sie kennen. Du bist nicht nichts. Verstehst du das?

Okay .. Ja, ich kann sagen, dass dies eine Depression ist. Es ist sicherlich eine Depression. Ich kann Ihnen beruflich nicht helfen, weil ich kein Arzt bin. Aber als Person, die besorgt ist, besonders Ihre Frage hat meine Aufmerksamkeit erregt, kann ich Ihnen raten, dass Sie zufrieden sein sollten. Ich sage nicht, dass du glücklich sein oder dich zwingen sollst, glücklich zu sein, weil ich dir sage, dass du zufrieden sein sollst.

Sei zufrieden, dass du dieses Leben hast. Ich kann dich nicht beurteilen oder dir genau sagen, was zu tun ist, weil ich deine Geschichte nicht kenne. Also werde ich stumpf sein und dir das sagen. Es ist zum Teil deine Schuld und die Leute um dich herum.

Sie verlassen sich, Ihr Leben. Die Menschen um dich herum verlassen. Aber anders als an andere zu denken, denke zuerst an dich.

Gib dein Leben nicht auf, Kumpel. Das Leben ist lebenswert. Ich weiß nicht, was du wirklich tun sollst, um diese Depression loszuwerden, denn ich bin kein Experte in diesen Dingen, aber ich sage dir, dass du zufrieden und stark sein sollst! Sei stark! Zufrieden sein!

Ich hoffe, Sie werden all das durchstehen, denn diese Dinge im Leben sind nur Herausforderungen. Ich weiß, es ist zu schwer und zu schwierig, aber Herausforderungen waren nie einfach. Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Glück.

PS: Denken Sie nicht daran, sich jemals wieder aufzugeben.

[Bearbeiten] Oh Gott, ich habe gerade gesehen, dass ich ein paar Jahre zu spät bin. aber na ja. Hoffe du hast noch nicht aufgegeben.

Das klingt nach Depressionen. Die Haftung für jedermann ist besonders. Das ist das Zeichen dafür, dass du zutiefst deprimiert bist.

Das Problem mit der Depression ist das Drehmoment. Wie ein Motor, der sich dreht und dreht, erzeugt das Gehirn Denkmuster, die es uns ermöglichen, zu lernen, zu denken, zu wachsen und unsere Erfahrungen zu formen. Vor allem ermöglicht es uns, zu arbeiten. Wenn Sie Nachforschungen über Kindererziehung lesen, lieben sie es zu arbeiten. Es ist der tiefste Impuls im Leben eines Kindes, so etwas wie Arbeit zu tun. Wir sehen das Leben unserer Eltern als Kinder und ihre Fähigkeit zu arbeiten als natürlich kraftvoll an, und das wollen wir nachahmen. Wir sehnen uns nach einer Person, die sich so verhält, wir sehnen uns nach der Macht der Erwachsenen, zu arbeiten und wertvoll zu sein. Wir sehnen uns nach der einfachen Kraft, mächtig zu sein.

Ich meine nicht mächtig in Bezug auf Reichtum oder Ruhm. Ich meine das TORQUE, in der Lage zu sein, etwas Hilfreiches für die Menschen zu tun und es zu tun.

In Ihrem Fall müssen Sie sich von Ihrer Selbsteinschätzung lösen und sich nach Menschen umsehen, die Ihnen helfen können. Sie können sich freiwillig melden, Sie können Geld für andere sammeln, Sie können älteren Menschen helfen.

Das Problem mit Menschen ist, dass sie verknotet werden. Wenn du ein Kind bist, willst du nur lernen, etwas zu tun und wertvoll zu sein. Es macht Spaß. Aber wenn wir älter werden, entscheiden wir, dass wir BELIEBT oder besser als oder alle Arten von BS sein wollen, die keine Bedeutung oder echten Wert haben.

Wenn Sie ein paar Ihrer authentischen Wünsche einstecken, werden Sie auch verwirrt. Wenn Sie als Kind Ihre tiefen Bedürfnisse unterdrückt haben, um andere glücklich zu machen, müssen Sie sie wiederherstellen, damit Sie heilen und den Menschen vergeben können, die Ihre Entwicklung behinderten. All dies ist eine Herausforderung.

Der ganze Sinn dieser Antwort bestand jedoch darin, darauf hinzuweisen, dass Ihr Verstand dem Universum dienen soll. Um Sie zu leiten, nützlich und fürsorglich zu sein.

Sie müssen sich in Ihre Erinnerungen zurückarbeiten, in denen Ihnen gesagt wurde, dass Sie es nicht wert wären, anderen zu helfen. Das ist normalerweise der Punkt, an dem Sie am meisten Heilung benötigen.

Heilen Sie Ihre zerbrochenen Absichten und helfen Sie anderen, und Sie werden ein neues Leben finden. Das verspreche ich.

Das kannst du überleben. Das Leben ist ein Geschenk, und Denken ist nur ein Fluch, weil wir es auf Bereiche anwenden, in die es nicht gehört.

Je länger Sie alleine sind, desto einsamer und deprimierter werden Sie sich fühlen. Wenn Sie wirklich aus Ihrem gegenwärtigen Geisteszustand herauskommen möchten, müssen Sie sich auf Aktivitäten einlassen. Beginnen Sie zu Fuß oder spielen Sie ein Spiel im Freien. Verfolgen Sie jedes Hobby oder Interesse. Freundschaft schließen. Treffen Sie sich mit Ihrer Familie oder Freunden, auch wenn Sie es am Anfang nicht mögen.

Was noch wichtiger ist: Finden Sie den Grund heraus, warum Sie sich so elend fühlen, und versuchen Sie, ihn anzugehen. Wenn die Erkrankung zu schwerwiegend ist, können Sie sich an einen Psychiater und einen Psychotherapeuten wenden.

Dein Leben ist zu kostbar, um Sorgen zu machen.

Kannst du einen Rubiks-Würfel lösen? 😀 ja? Was ist mit der Gründung eines eigenen Unternehmens? Mmm? Nein? Nun, was muss ich tun, um Maxwells Gleichungen zu lernen? Nein? und na gut, was ist dann mit dem Zumba-Tanz? ^ _ ^ wir alle lieben es richtig? Nein?

🙁 schade 🙁 es gibt so viel zu lernen, es gibt so viele Orte, an die man gehen kann, so viele Leute, die man treffen kann und so viel zu tun! 😮 noch tust du nichts 🙁 Aus welchem ​​Land kommst du? Suche in Google, wie viel eine Person aus diesem Land und Klima im Durchschnitt lebt? Du wirst eine ziemlich gute Vorstellung davon bekommen, wie viel noch für dich übrig ist. Wir können das nicht ändern. Entschuldigung

aber es gibt immer noch Hoffnung. Es geht darum, wie oder wann wir sterben. Es geht darum, wie wir leben und was wir tun, wenn wir leben. Ich denke, wir müssen versuchen, etwas zu schaffen, von dem wir leben. Die Leute werden sich an uns erinnern. Wir werden unser Erbe verlassen.

Also hör auf dumm zu denken, Kumpel 🙂 und mach eine Liste “Was ist dein Traum?” Dann verfolge sie, du musst sie wahr werden lassen. Egal wie schwer es ist. Denke positiv und sei glücklich. Wir sind soziale Tiere. Wir können uns nicht vor der Gesellschaft verstecken. Die Evolution hat uns so gestaltet. Eine Million Jahre lang wurden unsere natürlichen Instinkte auf diese Weise entwickelt. Wenden Sie sich also nicht von Ihren Instinkten ab – folgen Sie ihnen – lassen Sie Ihre Träume wahr werden

Hey mein Lieber … komm schon … sei nicht so negativ …

Sie sollten Ihre langweilige Phase des Lebens beenden und nicht Ihr Leben. Beginnen Sie, diese Zeit zu nutzen, um eine Aktivität zu erledigen, kleine Arbeit zu erledigen und einigen Klassen beizutreten.

Ihr Leben wird langweilig und einsam, weil Sie nicht viele Freunde haben. Fangen Sie dann an, sich mit Ihren alten Freunden zu vereinen, und nehmen Sie an einigen Kursen zur Persönlichkeitsentwicklung teil, die Ihre Energie und Ihr Selbstvertrauen zum Leben stärken.

Lesen Sie inspirierende und motivierende Bücher. Schließen Sie sich einer Bibliothek an. Beginnen Sie anderen zu helfen. Versuchen Sie, sich einer NGO anzuschließen. Helfen Sie freiwillig anderen. Nehmen Sie Unterrichtsstunden und genießen Sie Ihr Leben.
zu Beginn … atme tief ein, mache Yoga und meditiere … rede täglich mit deinen Lieben … wie deine Mutter, Papa, Geschwister … denke an sie, bevor du einen Schritt tust …

Das Ende des Lebens ist keine Problemlösung … Sie befinden sich in einer Phase der Depression und der mentalen Störung … entspannen Sie sich und beruhigen Sie sich, diese Zeit wird bald vergehen … es gibt viele gute Dinge im Leben zu tun …

Sei ein Krieger, ein Kämpfer, sei kein Verlierer … ok …

Viel Glück…

Zunächst sollte die Frage lauten: “Wie soll ich mein Leben beginnen?”

Einsam zu sein und sich depressiv zu fühlen, bedeutet nicht, dass es höchste Zeit ist, das Leben zu beenden. Es heißt nur, dass Sie Ihr Leben neu starten müssen.

-Bleib bei deiner Familie.
-Verbringen Sie Zeit mit Ihren Eltern.
– Machen Sie Aktivitäten, die das Adrenalin in Ihnen steigern.

Wir leiden mehr in der Vorstellungskraft als in der Realität. Wir fühlen uns manchmal einsam. Wir haben auch das Gefühl, dass es niemanden gibt, der sich darum kümmert. Aber ist es für diese manchmal nicht eine schlechte Idee, das Leben für immer zu beenden ? Kumpel, backe selbst einen Kuchen, höre Musik, lese gute Bücher, kaufe selbst Schokolade, sei eine Weile in der Natur, in den dichten Bäumen oder am Fluss. Das Leben ist wunderschoen. Hinausgehen. Lebe es. Sei glücklich und danke Gott dafür!

Bitte, ich bitte Sie, diese Art von Gefühlen nicht in Ihre Gedanken einzudringen. Sie sollten dem Gott für dieses wundervolle Geschenk sehr dankbar sein. Nehmen Sie sich mehr und mehr Zeit für Aktivitäten, die Sie mögen sei hilfreich

More Interesting

Wie man aufhört, Menschen emotional zu manipulieren

Wie emotional fühlen sich Musiker in Orchestern, wenn sie ein wirklich bewegendes Musikstück spielen?

Warst du jemals in einer Beziehung, die sich zu gut anfühlt, um wahr zu sein, und hast du das Gefühl, du könntest es jederzeit vermasseln?

Wie bewege ich mich in meinem Leben ohne irgendeine Richtung vorwärts? Seit 2 Jahren bin ich furchtbar faul und fühle mich verloren. Ich habe auch keine Zukunftspläne.

Warum regen sich die Leute auf?

Wann wirst du dich einsam fühlen?

Ich verstehe eigentlich nicht, wie Psychopathen von den Medien als "böse" eingestuft wurden. Sind es nicht Menschen, deren Gefühle erstickt sind?

Warum wird Empathie als Liberalismus angesehen?

Wenn ich es ablehne, teure Geschenke von meinem Vater anzunehmen, ist das dann respektlos?

Wie gehe ich mit Schuld um, nachdem ich die Konsequenzen, die ich zuvor für meinen Grenzübertritt angegeben hatte, angewandt habe?

Sollte ich mich zwingen, in einer bestimmten Stimmung zu sein, auch wenn ich nicht in einer gewünschten Stimmung bin (zB glücklich)?

Ich hasse es, wenn Leute versuchen, mir zu gefallen. Ich weiß in einigen Fällen, dass ich ein Gör bin. Aber irgendwie habe ich jetzt das Gefühl, dass jeder nur versucht, mir zu seinem eigenen Wohl zu gefallen. Irgendwelche Kommentare?

Ich bin besitzergreifend über meine Freunde. Wie überwinde ich dieses Gefühl?

Ich hasse Leute, auch mich. Was kann ich tun, um meine Ansichten zu ändern?