Warum fühle ich, dass die Welt gegen mich ist?

Leider geht es dem größten Teil der menschlichen Bevölkerung derzeit so. Das kollektive Ego scheint zu gewinnen – für den Moment. Das Ego lebt von der Trennung – es behält die Kontrolle und lebt, wenn Sie alleine auf der Welt sind.
Die Wahrheit ist, dass Sie nicht allein sind. Sie sind Teil einer riesigen, liebevollen Bruderschaft, die von einem liebevollen, verbindenden Wesen geschaffen wurde, das möchte, dass wir wissen, dass wir hier einen festen Platz haben. Du bist nicht allein. Du wirst geliebt. Das Ego möchte, dass du glaubst, dass du eine Insel bist, aber wie in dem wunderbaren Gedicht von John Donne heißt es: “Kein Mensch ist eine Insel, ganz für sich. Jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents, ein Teil des Mains.”
Versuchen Sie, in den Augen der Menschen nicht nach Negativität zu suchen, denn Sie werden sie finden, wenn Sie dies tun. Ihr Ego – das genauso negativ ist wie das deinige und das aller anderen – wird die Stimmung spüren und mit deiner übereinstimmen. Sie sind böse Mobber darf sein.
Verstehe, dass du dich genauso verängstigt und getrennt fühlst wie wir alle, aber es ist nur eine Illusion. Was auch immer die verbindende Kraft ist – die schöpferische Energie, die uns geschaffen hat, möchte, dass wir alle geliebt werden und dass wir alle hier willkommen sind. Wir sind hier, um das herauszufinden.
Sei der Erste, der die Hand ausstreckt – mit einem Lächeln, einem freundlichen Wort oder sogar einem freundlichen Gedanken. Gedanken sind so schwer wie Worte. Wir müssen verstehen, dass unsere Spezies durch eine negative Energie manipuliert wird, die formlos und leblos und unwirklich ist. Wir glauben, dass wir unser unwesentlicher Gedanke sind. Wir haben uns erlaubt zu glauben, dass wir
habe keine verbindung, aber das stimmt nicht. Wir sind alle eins mit der Quelle unserer Schöpfung und es ist Zeit, wieder in den Garten zurückzukehren, wie Joni Mitchel es ausdrückte.
Die Welt ist nicht gegen dich. Es ist für dich. Du bist wirklich geliebt, aber du musst dich dafür öffnen.
Ich habe ein großartiges Buch mit dem Titel “Ein Kurs in Wundern” gelesen, das so inspirierend ist – warum probierst du es nicht aus?

The Native Proverb: Student “Ich habe manchmal Gedanken an schlechte Dinge”
Meister: “In dir sind zwei Wölfe, der Gute und der Böse.”
Student; “Welches wird leben.”
Meister: “Der, den du fütterst.”

Es gibt gute Ängste, aber nur sehr wenige. Es ist eine Aufgabe, herauszufinden, woher diese Gefühle der Parania kommen, und sie dann “aufzuheben, aufzuheben”, damit Raum für eine positive Gedankenentwicklung besteht.

Den Weg zu dieser Fähigkeit finden Sie in meinen anderen Antworten.

Viel Glück.

Gefühle können und werden dich anlügen. Manchmal bist du wirklich gegen die Welt, aber meistens nicht. Wenn es also wirklich so schlimm gegen Sie ist, holen Sie sich Unterstützung von einem Freund, Nachbarn, Verwandten, jemandem, irgendjemandem. Machen Sie auch Freundschafts-Dinge für Ihre Nachbarn, Freunde, Verwandte usw., damit Sie, wenn eine so schlechte Zeit zuschlägt, bereits ein bisschen Hilfsbereitschaft verdient haben. Ein Lächeln wirkt Wunder!

Nun hör für eine Minute auf und überleg es dir gut. Die Welt war noch nie fair zu jemandem. Sogar große Leute hatten ihre Kämpfe und fühlten, wie Sie sich fühlen. Möglicherweise haben Sie nur nach Akzeptanz und positiven Reaktionen gesucht. Und ich sage nicht, dass das eine schlechte Sache ist, aber ich denke für einen Moment, dass man den Regenbogen nicht ohne etwas Regen haben kann, oder? Also, obwohl Sie in letzter Zeit immer wieder im Stich gelassen werden. Denken Sie daran, die Welt ist nicht gegen Sie. Es ist so wie immer. Sie bewegen sich einfach vorwärts, egal was passiert.
Alles Gute.

“Niemand mag mich, jeder hasst mich, ich glaube, ich gehe Würmer essen” – Lied aus dem Bus, als ich jung war

Präsident Obama, sind Sie das?

Ohne Kontext ist diese Frage sehr schwer zu beantworten, da sie es der Person ermöglicht, ihre eigenen Gefühle und Vorurteile auf die Frage zu projizieren und ihre Antworten basierend auf persönlichen Erfahrungen und Gefühlen zum Zeitpunkt der Antwort einzufärben.

Ohne zu wissen, was Sie tun, das zu diesen Gefühlen führt, ist es unmöglich, die Wurzel dieser Gefühle zu entdecken. Wenn Sie zum Beispiel vorhaben, die Regierung der USA zu stürzen und die Kontrolle über das Atomarsenal zu übernehmen, und das dann nutzen, um den Rest der Welt zu kontrollieren. Dann scheint es, als wäre die Welt gegen dich. Aber wenn Sie vorhaben, über den Sommer eine Rasenmäherfirma zu gründen und das Gras der Menschen in der Nachbarschaft zu mähen, ist die Welt nicht gegen Sie. Allein der Prozess der Einrichtung eines solchen Systems erscheint bei der ersten Betrachtung entmutigend.

Worte sind wichtig, und wenn es um Gefühle geht, sind sie noch wichtiger. Ich kann nicht einfach die Frage „Warum?“ Stellen und sie dabei belassen, da die Frage ungültig ist und die Antworten aus dem Zusammenhang geraten und bestenfalls farbig oder im schlimmsten Fall schädlich sind.

Wir haben 3 Möglichkeiten, mit der Welt umzugehen:

  1. Kämpfe und gewinne
  2. Lieben und akzeptieren
  3. Abneigung und Hingabe

Überprüfen Sie, was Sie tun.

Hemant Lodha – REINE SEELE IST MEIN ZIEL

Weil Sie das Gefühl haben, dass alles, was Sie sich wünschen, von anderen abgelehnt wird und jede Gelegenheit, die Sie suchen, von anderen vereitelt wird und niemand sich die Mühe macht, Sie zu unterstützen oder Ihnen zuzuhören.

Je mehr Sie von Dingen abhängig sind, die Ihnen fremd sind, desto mehr können Sie sich manchmal solchen Gefühlen nicht entziehen. Machen Sie sich selbständiger und haben Sie geringere Erwartungen an andere. Sie werden sich kontrolliert und frei von Störungen fühlen.

Denn “gegen” hat per definitionem zwei Seiten. Du denkst, es gibt ein “du” und du drängst gegen die Welt.

Überwinde dich. Sie sind auf sich allein gestellt, wenn Sie auch nur so denken. Die Frage stinkt nach Ego.

Die Welt ist größer als du. Wenn du sie nicht schlagen kannst; schließe dich ihnen an; Folgen Sie der Richtung, die die Dinge gehen, achten Sie wirklich, suchen Sie nach Mustern, anstatt auf Dinge zu warten, die zu Ihnen passen, und schon bald werden Sie an Dynamik gewinnen – wenn Sie mit der Richtung, in die die Welt geht, sind, anstatt dagegen.

Lass dich nicht von der Welt anketten und mache dich zu ihrer Schlampe.

in die Freiheit springen

Ich wurde auf einem Sklavenmarkt gehandelt
Hände im Kettenbein gefesselt
Ja, meine Freiheit ist weit entfernt
dennoch werde ich auch in dieser kette hüpfen
aber diejenigen, die Meister denken
Sie können versuchen, mich zurückzuhalten
ihre Wimpern der Kritik entfesseln
auf meinen Rücken fallen
Bei jedem Schlag das Fleisch abreißen
Du kannst mein Blut und meinen Schmerz nehmen
aber nicht mein Wille oder meine Freiheit
weil ich springen werde
selbst wenn dein Blut jagt
Nage an meinen Knochen
Und ich werde erreichen, wo ich sein soll
Denn unsere Freiheit liegt in unserem Willen
aber nicht in diesen Ketten …………

Es gibt eine alte hawaiianische Philosophie: Was um mich herum vorgeht, ist nur das, was in mir vorgeht.

Und noch einer:

Ändere die Art, wie du mich ansiehst und ich ändere die Art, wie ich dich ansieh