Mein Freund kommt immer noch nicht über seinen verstorbenen Ex hinweg. Was soll ich machen?

Acht Jahre sind sehr lange. Er ist nicht fair zu dir; Eigentlich ziemlich egoistisch. Er hätte nicht mit dem Dating beginnen sollen, bis er über sie hinweg war und emotional bereit war, eine andere Frau zu lieben. Ich begrüße Sie, dass Sie all diese Jahre bei ihm geblieben sind, aber ich würde vorschlagen, wenn er nicht bald Fortschritte macht, sollten Sie weitermachen. Ehrlich gesagt waren Sie viel zu geduldig. Niemand sollte mit einem Geist konkurrieren müssen und sich als Backup-Plan fühlen.

Also, wie kann ich ihm jetzt helfen? Ich schlage vor, dass Sie sich über den Trauerprozess informieren. Manche nennen es die Trauerreise. Die Reise führt geradewegs durch die Hölle für Menschen, die dem Verstorbenen sehr nahe standen. Um Winston Churchill zu paraphrasieren: „Wenn du dich in der Hölle befindest,… geh weiter.“ Der einzige Ausweg ist, durch sie hindurch. Es gibt keine Rettung für jemanden, der nur dort sitzt.

Es gibt viele gute Bücher über Trauer. Suchen Sie sich auf dieser großen Amz-Site um. Viele sind auf bestimmte Arten von Verlusten ausgerichtet, beispielsweise auf einen Elternteil, ein Kind oder einen Ehepartner. Ich las mehrere, nachdem meine Mutter gestorben war. einige sehr gut und einige marginal. Eine, die ich Ihnen zum Lesen empfehle, ist „Wie Sie weiterleben, wenn jemand stirbt, den Sie lieben“ von Therese Rando. Sie ist Forschungspsychiaterin, daher ist das Buch etwas akademisch. Dies ist jedoch gut für Sie, da Sie den Prozess verstehen möchten, ohne ihn zu durchlaufen. Suchen Sie nach anderen Büchern und lesen Sie die Rezensionen. Wählen Sie dann diejenigen aus, die Ihr BF lesen soll. Darüber hinaus gibt es Trauerunterstützungsgruppen, an die er sich wenden kann. Erkundigen Sie sich bei den örtlichen Hospizen und Krankenhäusern und natürlich im Internet. Es gibt Einzelberatung, wenn er es sich leisten kann oder eine Versicherung hat. Die Leute sagen, die Zeit heilt alle Wunden. Das passiert aber nicht von alleine. Er muss sich den Schmerzen stellen und den Verlust verkraften. Es gibt zu viele Informationen, um darauf einzugehen, also wählen Sie einige Bücher aus und studieren Sie das Thema. Aber es gibt ein paar Punkte, die ich für sehr relevant halte und die ich hervorheben möchte:

  • Er muss mit dir durch den Schmerz und mit einem neuen Leben weitermachen wollen. Er kann sich nicht vor Schmerzen suhlen. Es wird nicht weggehen. Er wird die Trauerarbeit machen müssen, um dies zu ermöglichen. Es ist ein Prozess.
  • Wenn dieses Mädchen so großartig wäre, dann müssen wir annehmen, dass sie nicht gewollt hätte, dass er so lange nach ihrem Tod leidet und für den Rest seines Lebens allein ist. Wie egoistisch wäre das? Sie hätte gewollt, dass er glücklich wäre. Das Leben ist sehr kurz; zu kurz, um unnötiges Leiden zu vergeuden. Es gibt ein Gedicht mit dem Titel „Vermisse mich, aber lass mich los.“, Das man im Internet finden kann. Es ist eine Lektüre wert. Ich hatte ein gedrucktes Exemplar auf meinem Schreibtisch und las es oft, wenn ich unten war.
  • Sie können Ihr Leben nicht mit einem Mann verschwenden, der sich dafür entscheidet, einfach nur mit dem Leiden mitzumachen. Sie haben acht lange Jahre investiert. Sie verdienen es, genauso geliebt zu werden, wie seine Freundin geliebt wurde. Kann er dir das irgendwann geben? Ich würde ihm sagen, dass er in Gefahr ist, dich zu verlieren, wenn er das nicht übersteht. Er kann sich in seinen Erinnerungen an sie suhlen oder das Leben mit Ihnen leben. Übrigens geht es nicht darum, den geliebten Menschen zu vergessen. Es geht darum, mit dem Verlust umzugehen, sich an ein neues Leben ohne den geliebten Menschen anzupassen und weiterzuleben.

Es tut mir sehr leid für seinen Verlust; und ich hoffe, er kann trauern und sich mit Ihnen auf ein neues Leben einstellen und sich auf Ihre gemeinsame Zukunft konzentrieren. Viel Glück!

Akzeptiere es einfach. Kämpfe nicht dagegen an. Ich meine … kannst du dir vorstellen, so etwas durchzumachen? Ich hoffe du kannst es nicht. Er muss es auch akzeptieren. Seine Schuld. Sie könnten einen Weg finden, einige Dinge zu ritualisieren.

Sie könnten versuchen, das Hooponopono-Ritual und das Hawaii-Ritual zu üben. Es ist sehr schön. Hier ist eine einfache Richtlinie. Sie können mehr im Internet darüber finden.

Es sind vier Sätze, die Sie immer und immer wieder wiederholen.

Hier sind sie mit einer Erklärung.

———

ES TUT MIR LEID

Wie ich oben erwähnte, bist du für alles in deinem Kopf verantwortlich, auch wenn es so aussieht, als ob es „da draußen“ ist. Ich weiß, dass ich es wirklich tue. Wenn ich von einem Tornado höre, bin ich so voller Reue, dass etwas in meinem Bewusstsein diese Idee hervorgebracht hat. Es tut mir so leid, dass jemand, den ich kenne, einen Knochenbruch hat, den ich verursacht habe.

Diese Erkenntnis kann schmerzhaft sein, und Sie werden sich wahrscheinlich weigern, die Verantwortung für die Art von Problemen zu übernehmen, bis Sie anfangen, diese Methode an Ihren offensichtlichen Problemen zu üben und Ergebnisse zu sehen.

Wählen Sie also etwas, von dem Sie bereits wissen, dass Sie es selbst verursacht haben? Übergewicht? Süchtig nach Nikotin, Alkohol oder einer anderen Substanz? Hast du Ärgerprobleme? Gesundheitsprobleme? Beginnen Sie dort und sagen Sie, dass es Ihnen leid tut. Das ist der ganze Schritt: Ich bin traurig. Obwohl ich denke, es ist mächtiger, wenn Sie es klarer sagen: “Ich erkenne, dass ich für das (Problem) in meinem Leben verantwortlich bin und ich fühle schreckliche Reue, dass etwas in meinem Bewusstsein dies verursacht hat.”

Schritt 2: Bitte verzeihen Sie mir

Mach dir keine Sorgen, wen du fragst. Einfach fragen! BITTE VERZEIH MIR. Sag es immer und immer wieder. Ich meine es ernst. Denken Sie an Ihre Reue aus Schritt 1, wenn Sie um Vergebung bitten.

Schritt 3: DANKE

Sagen Sie “DANKE” – auch hier ist es egal, wem oder wem Sie danken. Danke deinem Körper für alles, was er für dich tut. Danke, dass du das Beste bist, was du sein kannst. Gott sei Dank. Danke dem Universum. Danke, was auch immer es war, das dir vergeben hat. Sag einfach weiter DANKE.

Schritt 4: Ich liebe dich

Dies kann auch Schritt 1 sein. Sagen wir ICH LIEBE DICH. Sag es zu deinem Körper, sag es zu Gott. Sag, ich LIEBE DICH in die Luft, die du atmest, in das Haus, das dich schützt. Sagen Sie, ich liebe dich für deine Herausforderungen. Sag es immer und immer wieder. Ich meine es ernst. Fühle es. Nichts ist so mächtig wie die Liebe.

———-

Es ist eine sehr sanfte Art, dies zu verarbeiten. Es ist sehr intensiv, aber so schön.

Ich hoffe, dass es funktionieren wird.

Viel Glück.

Das mag grausam klingen, aber ich verstehe nicht, warum Sie das Gefühl haben, mit ihm geduldiger zu sein. Seine Trauer und sein Unwillen, daran vorbeizukommen, haben sein Leben auf Eis gelegt. Und Sie entscheiden sich dafür, Ihr Leben auf Eis zu legen, um mit ihm zusammen zu sein.

Acht Jahre? Ist sein Ex seit acht Jahren verstorben oder wartest du seit acht Jahren mit deinem Freund darauf, dass er sich für dich engagiert? Was du tun solltest, ist nicht für deinen Freund, sondern für dich. Hör auf, dein Leben einem Geist zu opfern. Es liegt an Ihrem Freund, zu entscheiden, ob und wann er aufhören möchte, in seiner Vergangenheit zu leben. Aber solange Sie bereit sind, zu seinen Bedingungen in dieser Beziehung zu sein, warum sollte er das tun?

Dein Freund hat es ziemlich gut. Eine Freundin hatte den romantischen Gedanken, seine gequälte Seele zu beruhigen (sein Retter zu sein).

Denken Sie an die Zukunft, die Sie sich wünschen. Können Sie es mit diesem Freund realistisch haben? Sie müssen nicht aufhören, sich um ihn zu kümmern oder sein Freund zu sein. Aber kümmere dich mehr um dich. Sei ein besserer Freund für dich.

Sie sind möglicherweise zu emotional in ihn verwickelt und müssen ihn für eine Weile aus Ihrem Leben herausschneiden. Dann haben Sie die Kraft, das zu tun, wozu er nicht in der Lage war. Sorgen Sie sich um die verlorene Beziehung und machen Sie mit Ihrem Leben weiter.

Zwei Jahre, drei Jahre, in fünf Jahren. Ihr Leben könnte um 180 Grad besser sein. Sie könnten 180 Grad glücklicher sein. Wenn du verlierst, kann das sein, was deinen Freund schließlich dazu bringt, sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen und mit seinem Leben weiterzumachen. Oder in fünf Jahren könnte er immer noch an dem Ort festsitzen, an dem er heute ist.

Willst du weiterhin bei ihm bleiben? Dein Leben, deine Zukunft, dein Glück ist deine Verantwortung. Das Leben, die Zukunft und das Glück Ihres Freundes liegt ganz in seiner Verantwortung. Der beste Weg, um Ihrem Freund zu helfen, ist, auf sich selbst aufzupassen.

Bist du glücklich, fühlst dich geliebt und gepflegt? Hat dieser Mann genug für euch beide? Eine Liebe durch den Tod zu verlieren ist furchtbar schmerzhaft und die verbleibenden Affekte brauchen eine Weile, um sich zu beruhigen. Nach acht Jahren sollte es nichts weiter als eine gute Erinnerung sein.

Ich habe das Gefühl, dass es keine echten Kommunikationswege gibt, damit Sie diesem Mann sagen können, dass Sie verletzt sind. Sie sind der lebendige und gebende Partner und sollten mit Liebe, Fürsorge, Respekt und Vertrauen behandelt werden. Alles andere ist keine liebevolle Beziehung.

Sprechen Sie über Ihre Bedenken, und hoffentlich werden Sie beide von einem Fachmann beraten, der auf diese Situationen spezialisiert ist. Profis können gut sein.

Wenn dies nicht geklärt wird, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Ehe untergeht. Deine Ehe hat jetzt ein Loch im Wasser. Stecken Sie es ein, wenn Sie können und unser Bestes für Sie beide.

Was meinst du damit, dass du geduldiger sein solltest? Nein, geduldiger solltest du nicht sein.

Du wirst 20 Jahre warten, und er wird immer noch von diesem Mädchen besessen sein. Geh von ihm weg.

Aus diesem Grund sage ich den Menschen, sie sollten ledig bleiben, bis sie sich nach Trauer um ihren Verlust den Kopf verdreht haben.

Du kannst ihm nicht helfen. Ehrlich gesagt solltest du seinen Hintern fallen lassen und jemanden finden, der dich liebt. Er ist absolut schrecklich für dich. Was für ein egoistischer Trottel.

“Hey Schatz, ich träume von meinem Mädchen, wenn ich bei dir bin, und ich fühle mich schrecklich, mit dir zusammen zu sein.”

Wie schrecklich! Geh weg von diesem Kerl. Das ist absolut schrecklich.

Acht Jahre sind eine lange Zeit, um über einen verstorbenen Partner zu trauern. Weiß er, dass er sich nicht schuldig fühlen muss, wenn er von ihr träumt oder mit dir zusammen ist? Er muss es dir auch nicht jedes Mal sagen, wenn er an sie denkt oder von ihr träumt.

Haben Sie ihm diese Dinge ausdrücklich gesagt? Wenn nicht, setzen Sie sich und sagen Sie es ihm jetzt. Ermutigen Sie ihn, einen Trauerberater oder Psychologen aufzusuchen. Sagen Sie ihm, dass er sie niemals vergessen und für immer in seinem Herzen tragen wird, aber seine Besessenheit behindert Ihre Beziehung.

Ich denke, Sie müssen diese Beziehung vielleicht aufgeben.

Der beste Weg, um mit der Unfähigkeit Ihres Freundes umzugehen, seine tote Freundin von 8 Jahren richtig zu trauern, besteht darin, ihm eine Therapie vorzuschlagen, um seine Fixierung auf seine tote Freundin zu behandeln. Er muss sich mit seiner Psyche auseinandersetzen, um zu verstehen, dass er nicht trauern und mit seinem Leben weitermachen kann. Wenn er nicht versucht, seine Störung zu behandeln, müssen Sie abschätzen, wie viel Zeit Sie einer Beziehung widmen müssen, in der sich Ihr Freund schuldig fühlt, eine Beziehung zu Ihnen zu haben. Diese Art von Beziehung kann dir nichts nützen.

Genug ist genug. Bei allem Respekt vor Verstorbenen… Wenn Ihr Freund glaubt, dass er bereit für eine neue Beziehung ist, dann sollten Sie im Mittelpunkt stehen und nicht sein verstorbener Ex. Es ist ganz natürlich, hin und wieder an die Vergangenheit zu denken, und niemand kann ihm das verbieten, aber wenn Sie anwesend sind, sollte er Rücksicht auf Sie und Ihre Gefühle nehmen.

Sagen Sie ihm, er solle professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, und schauen Sie dann nach, wenn er sich entscheidet, sein Leben voranzutreiben. Mädchen, du wirst niemals in der Lage sein, mit einer romantischen Vision von jemandem zu konkurrieren, der nicht mehr existiert. RAUS JETZT!

Du kannst ihm leider nicht helfen. Das ist sein Problem. Er muss von selbst weitermachen. Das Einzige, was Sie tun können, ist, Ihre Beziehung zu ihm auch nach 8 Jahren noch einmal zu überdenken. Sagen Sie ihm, wie Sie sich ein letztes Mal fühlen, und denken Sie dann an sich selbst, denn Sie haben ein erfülltes Leben, um auch für sich selbst zu leben. Denken Sie daran, es braucht zwei, um eine gesunde Beziehung zu führen.

Oh nein, das ist das Schlimmste … wenn jemand ein SO verliert, auch wenn die Beziehung zusammengebrochen wäre und sie unter normalen Umständen völlig vergessen hätten, aus irgendeinem Grund, wenn diese Person stirbt, ist es wie die beständigste Liebe, die es je gegeben hat vorgestellt.

Ich würde mich von solchen Leuten fernhalten, wenn sie den Prozess nicht durchgemacht hätten und am anderen Ende herausgekommen wären. Ich habe zu viele Menschen gesehen, die sich an diese Person klammerten, die vor Jahren gestorben war und dachten, das wäre wie ihre wahre Liebe oder so, Aber es muss eher psychologischer als emotionaler Natur sein … wenn das irgendeinen Sinn ergibt, aber dazu neigt, sie in ihrem romantischen Leben ziemlich stark zu verkrüppeln.

Bitte lassen Sie sich von ihm beraten. Das ist wirklich alles, was Sie jetzt tun können

More Interesting

Warum werde ich sauer / traurig, wenn mein Freund mir keine SMS schreibt, obwohl er online ist?

Mein Freund sagt, dass es nicht richtig und nicht normal ist, sich vor meinen oder seinen Freunden umzuziehen (auch wenn er nichts preisgibt), hat er Recht? Mir war nicht bewusst, dass es ein so großer Fehler war, dass er mir nicht vergeben wird.

Ich bin in einem depressiven Zustand und mein Freund weiß es auch, aber er tut so, als wäre es ihm egal und es ist, als würde er versuchen, mich zu meiden. Wie soll ich mit ihm darüber reden? Bin ich zu fordernd für ihn?

Ich fühle mich wie mein Leben im Vergleich zu meinem Freund saugt. Wie kann ich aufhören, auf ihn eifersüchtig zu sein?

Mein Freund hat mich missbraucht, als er betrunken war. Er schrie mich an und nannte mich eine Hündin und eine Verschwendung von Raum und Zeit. Dann biss er mich und packte mich. Jetzt besteht er darauf, dass es ihm leid tut. Was soll ich machen?

Wie soll ich mich fühlen, wenn mein Freund sagt, er werde mich nicht anrufen oder meinen Anruf entgegennehmen, wenn ich sauer auf ihn bin?

Wenn mein Freund (er war eine Jungfrau, als wir uns trafen) nicht über meine Vergangenheit hinwegkommen kann, was mache ich dann?

Ich will einen Freund. Was soll ich machen?

Mein Freund schrie mich zum Frühstück an. War es fair für ihn, mich anzuschreien?

Mein Freund kann nicht auf sich selbst aufpassen (er beschließt immer, Dinge emotional zu tun, ohne sich um die Konsequenzen zu kümmern). Was soll ich machen?

Mein Freund bat um eine Pause, nachdem wir gekämpft hatten. Er sagt, er braucht Zeit zum Nachdenken. Sollte ich besorgt sein? Bedeutet das, dass er mit mir Schluss machen will?

Ich hasse den Freund meiner Mutter. Was soll ich machen?

Ich bin ein 25-jähriges Mädchen, das noch nie einen Freund oder eine sexuelle Erfahrung hatte. Sollte ich jemanden finden, der nur für ONS oder Gelegenheitssex online ist, oder warten, bis ich einen Freund habe?

Ich bin eine 20-jährige Frau aus Bangalore. Wie finde ich einen Freund?