Wie man aufhört, sich über mein Aussehen so schlecht zu fühlen

Also, hier ist das Ding, auf das ich mich einlasse.

Ich nenne es gerne “The Cycle”

Ich komme anscheinend nie wieder raus, aber lass es mich dir erklären.

Erstens können wir genau überprüfen, wie ich aussehe. Ich bin fett und kurz, keine Beine, im Grunde genommen kein Oberkörper, und jeder, mit dem ich zusammen bin, ist wunderschön und dünn. Nun zurück zu “The Cycle”.

Es fängt bei mir an, glücklich, bis ich einen der Schenkellücken meines Freundes oder dessen flachen Bauch bemerke. Ich bin nicht mehr glücklich, ich versuche mich nicht mit ihnen zu vergleichen, aber es wird schwieriger. Das ist Stufe 1.

Stufe 2. Ich schaue Bilder von dünnen Mädchen nach und entscheide, was ich sein möchte. Stellen Sie eine sehr ungesunde Diät auf, dreimal täglich exkursiv, hungern Sie mich im Grunde, bis ich Essattacken habe. Ich denke, ich bin glücklich, ich sehe, wie das Gewicht abnimmt und ich fühle mich so, wie ich sein soll.

Stufe 3. Dann passiert etwas. Ob es nun eine Party oder eine Ablehnung wäre, ich lasse es los. Ich sage mir, es wird gut und ich werde bald mager sein.

Stufe 4. Mir ist klar, dass meine Handlungen ungesund sind und ich esse alles, was ich will. Ich folge schönen fetten Menschen auf Instagram, ich versuche mein Selbstvertrauen aufzubauen. Alles ist großartig, ich bin großartig.

Dann sehe ich natürlich ein Foto von mir, das jemand gemacht hat, und dann bin ich wieder auf der ersten Stufe.

Es ist ein und aus mit mir, ich könnte töten, um dünn zu sein, um schön zu sein und dann sage ich mir, dass ich schön bin. Dabei denke ich immer wieder daran, was mir mein Freund erzählt hat, wenn ich mich über mich selbst beschwert habe.

Ich erinnere mich, dass sie ein Foto von mir gemacht hatte und ich sah wirklich hübsch aus, als wäre es nicht ich. „Bin das wirklich ich? Sehe ich wirklich so aus? “, Fragte ich sie.

„Ja, Lee, du siehst immer so aus.“ Sie sagte es mir, aber ich lehnte es ab, es ihr nicht immer zu sagen. Viele der von mir aufgenommenen Bilder sehen aus wie absoluter Hundekot. Keine Übertreibung. „Lee, Menschen sind wie Sonnenuntergänge. Wissen Sie nicht, dass die Schönheit nicht übertragen wird, wenn Sie einen Sonnenuntergang betrachten und dann ein Foto davon machen. Die Kamera ist nicht gut genug für dich, sie kommt damit nicht klar. “

Eine andere Sache, die sie sagte, war, sich selbstsicher anzuziehen, und Sie werden selbstsicher sein. Umgib dich mit schönen Dingen und es wird gut gehen.

Nun, mein Rat an Sie mag ein bisschen felsig sein, aber wenn Sie mit Ihrem Aussehen absolut unzufrieden sind, ändern Sie ihn. Nein, ich meine keine plastische Chirurgie oder so, ich meine raus aus deiner Komfortzone. Probiere einen neuen Haarschnitt aus, hol dir Kontakte oder eine Brille, ändere deine Mode. Das zweite, was Sie sagen müssen, ist, wenn Sie sich wie eine Königin behandeln, werden Sie je nach Geschlecht eine Königin oder ein König. Die Fälschung, bis Sie es wirklich schaffen, funktioniert, wenn Sie sich etwas lange genug gesagt haben, werden Sie es glauben. Das dritte, was ich zu sagen habe, ist, dass Sie sich nicht mehr mit anderen vergleichen müssen. Sie werden nichts ändern, wenn Sie jemanden anschauen und sich selbst anschauen. Mein Zyklus beginnt, weil ich vergleiche, also lassen Sie es uns beenden.

Ich habe immer noch Probleme damit, mein Gesicht und meinen Körper zu akzeptieren. Zu akzeptieren, wer du bist, kostet viel Arbeit. Vertrauen Sie mir. Aber ich versuche immer noch, aus meinem Zyklus herauszukommen, ich arbeite mich durch und du auch.

Vielleicht sollte ich einen neuen Zyklus über Selbstliebe machen. “The Self Love Cycle”. Klingt eingängig

Nun, Sie können nur die Dinge ändern, die Sie ändern können.

Wenn Sie es hassen, zu groß auszusehen, dann versuchen Sie, fit und gesund zu werden.

Wenn Sie es hassen, dass Sie zu dünn aussehen, trainieren Sie und werden Sie etwas voluminöser.

Wenn Sie Akne-Reste oder stark vernarbte Haut von starker Akne haben, suchen Sie nach Laserbehandlungen, die eine oder zwei Schichten Ihrer Haut schälen, damit sie gesünder und strahlender aussieht.

Wenn Sie zu kurz sind, tragen Sie Fersen, wenn Sie weiblich sind, oder etwas hohe Plateauschuhe für Männer. Erforschen Sie auch online, was Sie größer erscheinen lässt. Visuelle Effekte helfen auch sehr.

Wenn Sie zu groß sind … suchen Sie nach dem gleichen Wert, um kürzer zu wirken. Es gibt alle möglichen Tipps zum Anziehen, die Ihnen bei der Auswahl der Kleidung helfen, damit Sie sich bei jedem Anschein besser fühlen.

Wenn Sie kein Bild von sich haben, kann ich Ihnen nicht weiterhelfen, ob das Problem in Ihrem Kopf liegt oder eine logische Folge Ihres Aussehens ist.

Allerdings macht sich niemand Gedanken über die Erscheinung eines anderen, die meisten Leute denken über sich selbst nach, also machen Sie sich Sorgen um etwas, das den meisten Menschen nicht wichtig ist… weil sie sich um ihr eigenes Personal sorgen Aussehen, oder ihre Kinder, ihre Probleme, etc … mit anderen Worten. Die Leute haben bessere Dinge zu tun, nur um sich auf Ihr Gesicht zu konzentrieren. Und selbst wenn das der Fall wäre… Wenn Sie Ihr Bestes geben, um großartig auszusehen, können Sie wirklich wenig dagegen tun. Sie können versuchen, sich zu bewegen, ein schöneres Make-up zu tragen und einige Schönheitsbehandlungen zu probieren, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Bestes geben, um auf dem Laufenden zu bleiben. Abgesehen davon… gibt es nichts, was Sie tun können, wenn Sie glauben, dass Sie nach Ihrer Erscheinung beurteilt werden. Aber denke an dich selbst, dass das innere Selbst das äußere Selbst formt. So wird ein wunderschönes Inneres durchscheinen, egal wie es aussieht. Jetzt wird ein ängstlicher Mensch Sie nur langweilig und elend aussehen lassen und hauptsächlich und nur durch Ihre Erscheinung wahrgenommen. Lernen Sie also, sich im Inneren gut zu fühlen, und der Rest fließt auf natürliche Weise.

Wenn Ihr Problem jedoch weiterhin besteht, suchen Sie den Psychiater auf. Es gibt eine Art Persönlichkeitsstörung, die damit zusammenhängt, wie Sie sich im Spiegel sehen und wie Sie Ihre Merkmale unscharf machen und sie in Ihrem Gehirn verzerren. Es hat einen Namen, kann sich aber jetzt nicht erinnern. Ich weiß nur, dass es sich nicht um eine narzisstische Persönlichkeitsstörung handelt, sie hat einen anderen Namen.

Ich denke ehrlich, dass Sie sich keine Sorgen machen sollten, wie Sie zu sehr aussehen, denn ob Sie es wissen oder nicht, es wird immer Leute da draußen geben, die Sie so lieben, wie Sie sind. Aber wenn Sie wirklich Ihr Aussehen ändern möchten, arbeiten Sie hart, um sich wie ein BESSERER Sie aussehen zu lassen, weil Sie nie wirklich ändern können, wie Sie aussehen. Ich verstehe, wenn du sagst, dass es dir Angst macht, weil ich Angst bekomme, weil ich immer versucht habe, perfekt zu sein, und ich wollte immer, dass die Leute mein Aussehen mögen, und eines Tages wurde mir klar, dass Schönheit nicht nur tief in der Haut liegt. Mir wurde klar, dass die Leute dich mögen werden, egal wie du aussiehst, solange du eine großartige Persönlichkeit hast. Aber ich würde sagen, versuche Dinge für DICH und für niemanden anderen zu tun. Mach Dinge, die dich gut fühlen lassen. Und belohnen Sie sich und versuchen Sie, Ihr Image so gut wie möglich zu verbessern, und arbeiten Sie so hart wie möglich, um sich selbst zu verbessern. Akzeptiere dich selbst als den, der du bist, weil du eine tolle Person bist und ich wette, du siehst viel besser aus als du denkst. Vertraue mir, dass niemand zuversichtlich ist, dass sie rund um die Uhr auftauchen. Denken Sie auch daran, dass Sie für den Rest Ihres Lebens an Ihrem Körper hängen bleiben, damit Sie anfangen müssen, sich selbst zu lieben, sonst werden Sie niemals glücklich sein.

Ich habe einmal eine „Spiegeldiät“ gemacht. Es war keine richtige Diät und ich verlor kein Gewicht, aber es gab ein unglaubliches Gefühl der Erleichterung und Freiheit.

Vier Wochen lang erlaubte ich mir nicht, in den Spiegel zu schauen. Überhaupt. (Anders als meine Haare zu trocknen). Ich habe nicht nachgesehen, als ich morgens aufwachte. Ich habe nicht nachgesehen, als ich mir die Zähne geputzt oder Kontakte geknüpft habe. Ich habe nicht auf den Weg aus dem Haus geschaut. Nichts.

Es hat mich drei Dinge gelehrt:

1-Sich selbst im Spiegel zu kritisieren kostet mehr Zeit und emotionale Energie, als Sie sich vorstellen können. Wohin gehen Ihre Augen, wenn Sie in den Spiegel schauen? Siehst du dich selbst an oder gehen deine Augen direkt auf das, was du am wenigsten magst? Wenn Sie sich schlecht fühlen, was Ihr Aussehen angeht, zoomen Sie höchstwahrscheinlich auf das, was Sie als Fehler wahrnehmen. Dies ist der schnellste Weg, um Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Die Wochen, die ich weg vom Spiegel verbrachte, gaben mir Erleichterung vom kritischen Auge und gaben mir die dringend benötigte Zeit und emotionale Energie!

2- Niemand kümmert sich darum! Ok, manchmal waren meine Haare ein bisschen (viel) unordentlich. Manchmal ging meine Kleidung nicht ganz. Niemand kümmerte sich darum! Wenn ich mich vom Spiegel fernhielt, konzentrierte ich mich nicht darauf, wie ich aussah, und ohne diesen Fokus verlor ich das kritische Geschwätz, mit dem ich jeden Morgen aufwachte. Ohne sie fühlte ich mich den ganzen Tag selbstsicherer und präsent und die Menschen reagierten auf diese Energie.

Wir können uns manchmal wirklich schrecklich fühlen. Und der beste Weg, sich schlecht zu fühlen, besteht darin, sich nicht davon zu überzeugen, sich gut zu fühlen. Der beste Weg, dies zu bekämpfen, besteht darin, sich die Freiheit zu geben, sich nicht darum zu kümmern.

Ich kann die Spiegeldiät nur empfehlen.

Oh, und bleib weg von Facebook, während du dabei bist!

Es gibt drei Dinge, die Menschen haben und gebrauchen könnten:

  1. Aussehen
  2. Reichtum
  3. Wissen

Es ist notwendig, einen der drei zu haben, um Ihr Leben in Balance zu bringen und wieder glücklich zu sein.

Ich empfehle Ihnen, mit Knowledge zu beginnen, dann werden Sie reich und können es verwenden, um Ihr Aussehen zu ändern.

Viel Glück.

Hallo

du fühlst dich schlecht um dich selbst, nur weil du dich mit anderen vergleichst, ich habe auch dieses Problem, aber ich erinnere mich immer wieder daran, dass das, was ich bin und die Leute mich erkennen und respektieren für das, was ich bin, auf diese Weise fühle ich mich nicht schlecht über mein Aussehen

Vergleichen Sie sich nicht mit anderen. Es wird immer jemanden geben, der hübscher, fitter und effektiver ist als Sie. Es hat keinen Sinn, sich für etwas schlecht zu fühlen, das weder Sie noch die andere Person kontrollieren können. Finden Sie jeden Tag eine neue Sache, die Sie an Ihrem Aussehen mögen. Es ist so schwierig, und an manchen Tagen muss ich wiederholen. Konzentrieren Sie sich auf das Gute, denn es wird immer Böses geben und es hat keinen Sinn, sich auf das Böse zu konzentrieren.

Es ist nicht einfach und es tut mir so leid, dass Sie sich so fühlen. Sie sind schön und es in jeder Hinsicht wert. Viel Glück 🙂